UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Evonik will bei Zukäufen keine Abenteuer eingehen

WKN: 580854 ISIN: CH0011037469 Syngenta AG
348,10 EUR
0,70 EUR 0,20 %
24.06.2016 - 17:56

Düsseldorf (Reuters) - Der Essener Spezialchemiekonzern Evonik will im Zuge des Übernahmetrubels in der Chemieindustrie keine überstürzten Zukäufe wagen.

Evonik schaue sich weiter nach größeren Übernahmezielen um, wolle dabei aber keine Abenteuer eingehen, sagte Vorstandschef Klaus Engel am Donnerstag in Düsseldorf. Zukäufe müssten zum Konzern passen und sich rechnen. "Wir haben die Pläne noch nicht ganz aufgegeben", fügte Engel hinzu. Evonik schaue sich "in der ganzen Welt" nach Übernahmemöglichkeiten um. Der Konzern sitzt auf prall gefüllten Kassen, Finanzchefin Ute Wolf zufolge kann Evonik rasch zwei Milliarden Euro aufbringen und auch Kredite mobilisieren. Andererseits war angesichts ausbleibender Akquisitionen auch eine Sonderdividende ins Spiel gebracht worden. Nicht alle Aktionäre wollten aber eine solche Sonderausschüttung, sagte Engel.

Engel hatte in der Vergangenheit immer wieder eine aktive Rolle des Konzerns bei der Konsolidierung der Branche und größere Übernahmen angekündigt. Solche Zukäufe hat er aber nicht präsentieren können - obwohl Evonik Branchenkreisen zufolge in der Vergangenheit unter anderem sowohl die Konkurrenten DSM als auch Clariant ins Visier genommen hatte.

Die Chemiebranche ist in Bewegung. In den USA schmieden Dow Chemical und DuPont einen neuen Branchengiganten. Zudem will sich der Staatskonzern ChemChina den Schweizer Pflanzenschutzspezialisten Syngenta für 43 Milliarden Dollar einverleiben.

Aktien in diesem Artikel

Cablevision Systems Corp. 31,02 9,22% Cablevision Systems Corp.
Clariant AG (N) 15,08 -3,58% Clariant AG (N)
Evonik Industries AG 26,27 -4,54% Evonik Industries AG
Syngenta AG 348,10 0,20% Syngenta AG

Aktienempfehlungen zu Syngenta AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
11.09.15 Syngenta Outperform Bernstein Research
27.08.15 Syngenta Neutral BNP PARIBAS
26.08.15 Syngenta Outperform Credit Suisse Group
13.05.15 Syngenta Hold Jefferies & Company Inc.
13.05.15 Syngenta Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit