UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BIOTECH-UNTERNEHMEN

Evotec-Aktie: Biotechunternehmen gründet neue Firma aus - Deutlicher Gewinnanstieg 2015

WKN: 566480 ISIN: DE0005664809 EVOTEC AG
4,03 EUR
-0,01 EUR -0,17 %
22.07.2016 - 17:59
22.03.2016 10:43:42

Die Biotechfirma Evotec stellt ein eigenes Unternehmen im Bereich Autoimmunerkankungen auf die Beine.

Evotec gründet dafür Topas Therapeutics aus, die sich auf die Erforschung von Medikamenten zur Behandlung von immunologischen Behandlungen konzentrieren soll, wie die Hamburger Gesellschaft am Dienstag mitteilte. In einer ersten Finanzierungsrunde, an der sich neben Evotec auch die Investoren Epidarex Capital, EMBL Ventures und Gimv beteiligt haben, fließen der neuen Firma 14 Millionen Euro zu. Evotec bleibt Hauptanteilseigner bei Topas mit unter 50 Prozent. Topas hat sich auf eine neuartige Nanopartikeltechnologie spezialisiert, die bei Autoimmun- und Entzündungskrankheiten eingesetzt werden soll. Ein erstes Forschungsprogramm zur Behandlung von Multipler Sklerose soll im kommenden Jahr in die klinische Entwicklung gebracht werden.

Evotec ist auf die Arzneiforschung im frühen Stadium spezialisiert und arbeitet mit zahlreichen großen Pharmaunternehmen zusammen. Die Kooperation mit dem französischen Pharmakonzern Sanofi sorgte im vergangenen Jahr bei den Hamburgern für einen Umsatzschub. Evotec setzte 2015 knapp 128 Millionen Euro um, ein Plus von 43 Prozent. Der bereinigte Betriebsgewinn (Ebitda) verbesserte sich um 13 Prozent auf 8,7 Millionen Euro. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 16,5 Millionen Euro, nachdem vor Jahresfrist noch ein Verlust von fast sieben Millionen Euro anfiel. Neben einem starken Servicegeschäft und seinen Forschungsallianzen mit der Pharmaindustrie profitierte Evotec auch von Währungseffekten und einer positive Entwicklung im Bereich Antiinfektiva. In diesem Jahr sollen Umsatz und bereinigter Betriebsgewinn weiter deutlich zulegen.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Evotec AG

Aktien in diesem Artikel

EVOTEC AG 4,04 -0,07% EVOTEC AG
Firma Holdings Corp 0,08 59,20% Firma Holdings Corp
Sanofi S.A. 76,85 1,11% Sanofi S.A.

Aktienempfehlungen zu EVOTEC AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.07.16 EVOTEC buy Oddo Seydler Bank AG
11.07.16 EVOTEC kaufen DZ-Bank AG
29.06.16 EVOTEC kaufen Bankhaus Lampe KG
17.05.16 EVOTEC kaufen Bankhaus Lampe KG
11.05.16 EVOTEC Hold Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit