BIOTECHNOLOGIE

Evotec-Aktie: Konzern erhält Meilensteinzahlung von Bayer - Aktie steigt

Evotec-Aktie: Konzern erhält Meilensteinzahlung von Bayer - Aktie steigt

WKN: 566480 ISIN: DE0005664809 EVOTEC AG

7,72 EUR
-0,03 EUR -0,39 %
16.01.2017 - 18:34
30.09.2014 09:05:00

Die Kooperation mit Bayer zahlt sich für das Biotechnologie-Unternehmen Evotec aus: Bayer HealthCare leiste eine Meilensteinzahlung für die Überführung einer Substanz in die präklinische Entwicklung, teilte das Hamburger Unternehmen am Dienstag mit. Es gehe um die Entwicklung eines Medikaments gegen Endometriose, eine bisher nicht heilbare Unterleibserkrankung, von der weltweit etwa 176 Millionen Frauen im gebärfähigen Alter betroffen seien.

Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit wollen die beiden Firmen innerhalb von fünf Jahren drei klinische Arzneimittelkandidaten entwickeln. Die Höhe der Meilensteinzahlung wurde nicht bekanntgegeben.

Die im TecDax notierte Evotec-Aktie reagierte mit KUrsgewinnen auf die Zahlung: Sie stieg im vorbörslichen Geschäft von Lang & Schwarz 2,6 Prozent.

Reuters


Bildquelle: Evotec AG

Aktien in diesem Artikel

Bayer 101,10 -0,54% Bayer
EVOTEC AG 7,73 -0,34% EVOTEC AG

Nachrichten zu EVOTEC AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu EVOTEC AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.01.17 EVOTEC Halten DZ BANK
09.12.16 EVOTEC kaufen DZ BANK
30.11.16 EVOTEC kaufen Bankhaus Lampe KG
24.11.16 EVOTEC kaufen Bankhaus Lampe KG
18.11.16 EVOTEC Hold Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 1.849,36
0,48%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit