Ex-Deutsche-Bank-Vorstand Neske wird neuer LBBW-Chef

Ex-Deutsche-Bank-Vorstand Neske wird neuer LBBW-Chef

WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001 Commerzbank

6,05 EUR
-0,03 EUR -0,41 %
25.08.2016 - 16:41
16.02.2016 12:08:40

STUTTGART (dpa-AFX) - Der frühere Privatkundenvorstand der Deutschen Bank, Rainer Neske, soll noch in diesem Jahr die Führung der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) übernehmen. Der Aufsichtsrat hat entschieden, dass der 51-Jährige den bisherigen LBBW-Chef Hans-Jörg Vetter ablösen wird, wie das Institut am Dienstag mitteilte. Neske werde im Juli Mitglied des Vorstands und übernehme den Vorstandsvorsitz dann zum 1. November.

Vetters Vertrag läuft eigentlich erst Mitte 2017 aus. Der 63 Jahre alte LBBW-Chef hatte die Führung der schwer gebeutelten Landesbank 2009 in der Finanzkrise übernommen und das Institut saniert. Neske, der als langjähriger Privatkundenchef der Deutschen Bank im vergangenen Mai im Streit um den künftigen Kurs beim Branchenprimus hinwarf, war 2015 auch als möglicher Nachfolger von Commerzbank-Chef Martin Blessing gehandelt worden./ang/DP/jha

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 6,05 -0,66% Commerzbank

Aktienempfehlungen zu Commerzbank

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12.08.16 Commerzbank Neutral BNP PARIBAS
08.08.16 Commerzbank Neutral Goldman Sachs Group Inc.
05.08.16 Commerzbank kaufen Bankhaus Lampe KG
05.08.16 Commerzbank Underweight Morgan Stanley
03.08.16 Commerzbank Neutral BNP PARIBAS
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit