'FT': Deutsche Bank erwägt miliardenschweren Anleihenrückkauf - Aktie steigt

'FT': Deutsche Bank erwägt miliardenschweren Anleihenrückkauf - Aktie steigt

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Deutsche Bank AG

14,83 EUR
-0,20 EUR -1,34 %
02.12.2016 - 18:59
09.02.2016 21:09:40

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank erwägt einem Pressebericht zufolge den Rückkauf von Anleihen im Wert von mehreren Milliarden Euro. Dabei dürfte sich das Geldhaus auf erstrangige Titel, sogenannte "Senior Bonds", konzentrieren berichtete die "Financial Times" am Dienstagabend auf ihrer Internetseite. Diese hätten insgesamt ein Volumen von etwa 50 Milliarden Euro. Die Einbeziehung von nachrangigen Schuldverschreibungen, sogenannte "Cocos", sei hingegen unwahrscheinlich, hieß es in dem Bericht unter Berufung auf von den Plänen unterrichtete Personen.

Ein Sprecher des Instituts wollte auf Anfrage die Pressemeldung nicht kommentieren. Im nachbörslichen Handel beim Broker Lang & Schwarz machte die Deutsche-Bank-Aktie ihre im Xetra-Hauptgeschäft erlittenen Verluste von mehr als 4 Prozent wett./he/mis

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 14,84 -1,95% Deutsche Bank AG

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
02.12.16 Deutsche Bank Underperform Credit Suisse Group
24.11.16 Deutsche Bank kaufen Bankhaus Lampe KG
17.11.16 Deutsche Bank Underperform Macquarie Research
11.11.16 Deutsche Bank Hold HSBC
03.11.16 Deutsche Bank kaufen Bankhaus Lampe KG
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit