GESUNDHEITSKONZERN

Fresenius-Aktie nach Zahlen an Dax-Spitze - FMC-Aktie nach Zahlen an Dax-Ende

Fresenius-Aktie nach Zahlen an Dax-Spitze - FMC-Aktie nach Zahlen an Dax-Ende
24.02.2016 09:56:00

Der Gewinnrückgang bei Fresenius Medical Care hat zahlreiche Aktienanleger am Mittwoch verprellt. Die Titel des Dialysekonzerns rutschten mit einem Abschlag von zeitweise rund vier Prozent ans Dax -Ende. Die Aktien des Mutterkonzerns Fresenius legten dagegen nach einem Rekordgewinn im vergangenen Jahr um fast fünf Prozent zu und standen damit an der Spitze des deutschen Leitindex.



Bei FMC ging der Überschuss 2015 um zwei Prozent auf 1,03 Milliarden Dollar zurück. Der Baader Bank zufolge enttäuschte aber auch die Dividende, die um drei Prozent auf 0,80 Euro je Aktie steigen soll. Die Analysten hatten mit 0,87 Euro gerechnet. Als positiv werteten die Experten dagegen den Ausblick für das laufende Jahr, wonach der Umsatz währungsbereinigt um sieben bis zehn Prozent und der Gewinn um 15 bis 20 Prozent steigen soll.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Johannes Eisele/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Baader Bank AG 1,99 -4,51% Baader Bank AG
FMC Corp. 41,57 -2,84% FMC Corp.
Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 65,61 -1,80% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. 79,60 -1,30% Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.529,59
-0,88%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit