GNW Ad Hoc: Ad hoc: ADVA Optical Networking SE erwirbt Overture Networks Inc.

GNW Ad Hoc: Ad hoc: ADVA Optical Networking SE erwirbt Overture Networks Inc.
13.01.2016 05:59:39

Ad hoc: ADVA Optical Networking SE erwirbt Overture Networks Inc.

ADVA Optical Networking SE /

Schlagwort(e): Akquisition /

Ad hoc: ADVA Optical Networking SE erwirbt Overture Networks Inc.

. Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG. Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Source: Globenewswire

ADVA Optical Networking SE erwirbt

Overture Networks Inc.

Strategische Übernahme erweitert Cloud Access Solutions Portfolio

München. 13. Januar 2016. ADVA Optical Networking SE hat heute einen Vertrag zum

Erwerb von Overture Networks Inc. unterschrieben. Overture Networks Inc. ist

einer der führenden Anbieter von Carrier Ethernet Access Lösungen und Network

Functions Virtualization (NFV) Technologie, ansässig in Raleigh, North Carolina,

USA. Der Erwerb erfolgt durch Verschmelzung der Overture Networks, Inc. mit

einer zu 100% von ADVA Optical Networking SE gehaltenen Erwerbsgesellschaft.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung zahlt ADVA Optical Networking SE den

Aktionären für alle Anteile an Overture Networks Inc. einen Kaufpreis von USD

35 Millionen sowie bei Erreichen der vereinbarten Bedingungen einen Earn-Out von

USD 5 Millionen in bar. Der Kaufpreis wird über ein Bankdarlehen finanziert. Die

Akquisition unterliegt üblichen Vollzugsvoraussetzungen und wird voraussichtlich

im Januar abgeschlossen sein.

Die Akquisition von Overture Networks Inc. ist von strategischer Bedeutung für

ADVA Optical Networking SE, da sie das NFV Produktportfolio erweitert. ADVA

Optical Networking SE bietet jetzt Kommunikationsanbietern eine vollständige NFV

Architektur, die programmierbare Hardware, umfassende Software und

Komplettlösungen zur Orchestrierung enthält. Dies ist entscheidend für

Kommunikationsdienstleister, wenn sie flexible Cloud-Zugangsinfrastrukturen

entwickeln, mit denen schnell auf neue Geschäftsanforderungen reagiert werden

kann.

# # #

Veröffentlicht von:

ADVA Optical Networking SE, Martinsried/München und Meiningen, Deutschland

www.advaoptical.com

Für Presse:

Gareth Spence

t +44 1904 699 358

public-relations(at)advaoptical.com

Für Investoren:

Stephan Rettenberger

t +49 89 890 665 854

investor-relations(at)advaoptical.com

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of

GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that:

(i) the releases contained herein are protected by copyright and

other applicable laws; and

(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and

originality of the information contained therein.

Source: ADVA Optical Networking SE via GlobeNewswire

[HUG#1978488]

--- Ende der Mitteilung ---

ADVA Optical Networking SE

Campus Martinsried, Fraunhoferstr. 9a Martinsried / München Deutschland

WKN: 510300;ISIN: DE0005103006;

Notiert: Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg,

Freiverkehr in Börse Berlin,

Freiverkehr in Börse Düsseldorf,

Freiverkehr in Bayerische Börse München,

Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover,

Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse,

Regulierter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse;

http://www.advaoptical.com

Aktien in diesem Artikel

ADVA Optical Networking SE 8,51 -1,30% ADVA Optical Networking SE

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

NASDAQ Comp. 5.257,49
-0,91%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit