GNW-News: Santhera veröffentlicht vorläufige Finanzkennzahlen für 2015

GNW-News: Santhera veröffentlicht vorläufige Finanzkennzahlen für 2015

WKN: A0LCUK ISIN: CH0027148649 Santhera Pharmaceuticals Holding AG

42,83 EUR
3,06 EUR 7,69 %
09.12.2016 - 17:04
27.01.2016 07:00:43

Santhera veröffentlicht vorläufige Finanzkennzahlen für 2015

Santhera Pharmaceuticals Holding AG /

Santhera veröffentlicht vorläufige Finanzkennzahlen für 2015

. Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Source: Globenewswire

Liestal, Schweiz, 27. Januar 2016 - Santhera Pharmaceuticals (SIX: SANN) gibt

vorläufige, ungeprüfte Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2015 bekannt. Das

Unternehmen erzielte einen Nettoumsatz von CHF 4,3 Millionen aus Verkäufen

seines ersten Produktes Raxone(®) zur Behandlung von Leber Hereditärer

Optikusneuropathie (LHON). Die kommerzielle Einführung von Raxone zur Behandlung

von LHON in der EU schreitet erfolgreich voran. Zum Jahresende verfügte Santhera

über liquide Mittel von CHF 76,9 Millionen. Das Unternehmen hat im vergangenen

Jahr bedeutende Fortschritte bei allen Produktentwicklungsprogrammen erzielt.

·           2015 steigerte Santhera den Nettoumsatz aus Produktverkäufen im

Vorjahresvergleich um 65% auf CHF 4,3 Millionen (2014: CHF 2,6 Millionen). Dabei

erreichte der Nettoumsatz im Q4 2015 CHF 1,9 Millionen; dies entspricht 44% des

Gesamtjahresumsatzes und einem Anstieg von 136% gegenüber dem durchschnittlichen

Quartalsumsatz für Q1-Q3 2015.

·           Am 9. September 2015 erhielt Santhera die Marktzulassung für Raxone

zur Behandlung von LHON in allen EU-Mitgliedstaaten, Norwegen, Island und

Liechtenstein. Bis Ende 2015 wurde Raxone in Deutschland, Österreich, Dänemark,

Norwegen und Luxemburg im Markt eingeführt und wird in Frankreich bis zur

finalen Preisfestsetzung und Kostenerstattung im Rahmen einer temporären

Zulassung (sog. Temporary Recommendation for Use, RTU) verkauft.

·           Basierend auf der Anzahl verkaufter Einheiten wird geschätzt, dass

per Ende 2015 circa 120 LHON-Patienten, primär in Deutschland und Frankreich,

mit Raxone behandelt wurden.

·           Um die geplante europaweite Markteinführung weiter voranzutreiben,

hat Santhera kürzlich eine Vertriebs- und Liefervereinbarung mit Ewopharma für

Osteuropa und das Baltikum abgeschlossen.

·           Nach zwei erfolgreichen Finanzierungsrunden und einem Mittelzufluss

von total CHF 82,4 Millionen verfügte Santhera per Ende 2015 über liquide Mittel

von CHF 76,9 Millionen (Ende 2014: CHF 17,4 Millionen).

·           Nach den letztjährigen Finanzierungen und Ausübung von

Aktienoptionen belief sich das ausstehende Aktienkapital des Unternehmens per

1. Januar 2016 auf 6'262'798 Aktien.

"Wir sind begeistert von Santheras Fortschritten im letzten Jahr", erläuterte

Thomas Meier, PhD, Chief Executive Officer von Santhera. "Die erste

Produktzulassung und Markteinführung in der EU sind wichtige Meilensteine und

stehen für die Entwicklung hin zu einem Spezialitätenpharmaunternehmen mit

nachhaltigen Umsätzen durch Produktverkäufe. In diesem Jahr beabsichtigen wir

die europäische Lancierung von Raxone zur Behandlung von LHON fortzuführen und

die Markteinführung als Therapie von Duchenne-Muskeldystrophie, der zweiten

Indikation dieses Produkts, vorzubereiten."

Kommende Unternehmensanlässe:

·           Veröffentlichung der geprüften Finanzresultate für 2015 am

12. April 2016

·           Generalversammlung am 11. Mai 2016

Über Santhera

Santhera Pharmaceuticals (SIX: SANN) ist ein auf die Entwicklung und Vermarktung

innovativer Medikamente zur Behandlung seltener neuromuskulärer und

mitochondrialer Krankheiten fokussiertes Schweizer

Spezialitätenpharmaunternehmen. Santheras erstes Produkt Raxone(® )ist in der

Europäischen Union zur Behandlung von Leber Hereditärer Optikusneuropathie

(LHON) zugelassen. Santhera entwickelt Raxone(®) in den zwei weiteren

Indikationen Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) und primär progredienter Multipler

Sklerose (ppMS), sowie Omigapil für Patienten mit Kongenitaler Muskeldystrophie

(CMD). Für alle diese Krankheiten besteht ein sehr hoher medizinischer Bedarf.

Weitere Informationen zu Santhera finden Sie unter www.santhera.com.

Raxone(® )und Catena(®) sind eingetragene Marken von Santhera Pharmaceuticals.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Thomas Meier, PhD, Chief Executive Christoph Rentsch, Chief Financial

Officer Officer

Telefon +41 61 906 89 64 Telefon +41 61 906 89 65

thomas.meier@santhera.com christoph.rentsch@santhera.com

Medienkontakt:

Eva Kalias, Vio Consult

Telefon +41 78 671 98 86

kalias@vioconsult.com

Disclaimer / Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann gewisse in die Zukunft gerichtete Aussagen über

Santhera und ihre Geschäftsaktivitäten enthalten. Solche Aussagen beinhalten

gewisse Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die zur Folge haben können,

dass tatsächlich erzielte Geschäftsresultate, die finanzielle Verfassung, die

Leistungsfähigkeit und die Zielerreichung wesentlich von dem abweichen, was in

solchen Aussagen implizit oder explizit erwähnt ist. Leserinnen und Leser

sollten diesen Aussagen daher kein übermässiges Gewicht beimessen; dies ganz

besonders nicht im Zusammenhang mit Verträgen oder Investitionsentscheiden.

Santhera übernimmt keine Verpflichtung, diese in die Zukunft gerichteten

Aussagen zu aktualisieren.

Diese Mitteilung ist eine Übersetzung der verbindlichen englischen

Originalversion.

# # #

Mitteilung Key financials 2015:

http://hugin.info/137261/R/1981438/725944.pdf

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of

GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that:

(i) the releases contained herein are protected by copyright and

other applicable laws; and

(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and

originality of the information contained therein.

Source: Santhera Pharmaceuticals Holding AG via GlobeNewswire

[HUG#1981438]

http://www.santhera.com

Banner

Aktien in diesem Artikel

Santhera Pharmaceuticals Holding AG 42,83 7,69% Santhera Pharmaceuticals Holding AG

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

NASDAQ Comp. 5.441,55
0,45%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit