26.02.2016 09:23:39

Gütertransport per Bahn im zweiten Jahr in Folge rückläufig


WIESBADEN (dpa-AFX) - Der Gütertransport per Eisenbahn hat 2015 in Deutschland im zweiten Jahr in Folge abgenommen. 361,2 Millionen Tonnen Güter wurden auf dem deutschen Schienennetz transportiert, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Das waren nach Berechnung der Wiesbadener Statistiker 1,0 Prozent weniger als im Vorjahr. Von 2013 auf 2014 hatte es einen Rückgang um 2,3 Prozent gegeben. Im vergangenen Jahr wurden zum Beispiel drei Millionen Tonnen weniger Kohle, Erze und Steine befördert. Zuwächse gab es binnen Jahresfrist nur beim Durchgangsverkehr (plus 4,5 Prozent). Bei der größten Position, dem Binnenverkehr, war ein leichter Rückgang um 0,2 Prozent auf 238,3 Millionen Tonnen zu verzeichnen./ben/DP/fbr

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit