Volkswagen vz Aktie [WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039]

06.03.2016 17:23:40

'HB': VW hatte schon früh immer mehr Anzeichen auf Abgasmanipulation


DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Dem Autobauer VW (Volkswagen vz) haben einem Medienbericht zufolge bereits einige Monate vor Bekanntwerden des Diesel-Skandals immer mehr Anzeichen auf gefälschte Abgaswerte vorgelegen. "Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand verdichteten sich bei Volkswagen (Volkswagen vz) ab Ende Mai 2015 zunehmend die Hinweise darauf, dass es zum Einsatz einer gegen US-Recht verstoßenden Software gekommen sein könnte", zitierte das "Handelsblatt" am Sonntag aus einer Klageerwiderung des Konzerns.

Demnach hatte etwa Mitte Mai ein Mitarbeiter der Rechtsabteilung Hinweise auf "einen möglichen Einsatz eines sogenannten Defeat Device" erhalten. Er habe aber daraufhin nichts unternommen, berichtete das "Handelsblatt" weiter.

Ein VW-Sprecher verwies auf Anfrage auf eine Pressemitteilung vom vergangenen Mittwoch zu der Klageerwiderung. Darin hatte das Unternehmen betont, der Vorstand habe "seine kapitalmarktrechtliche Publizitätspflicht ordnungsgemäß erfüllt". Darüber hinaus mache VW keine weiteren Angaben, sagte der Sprecher.

Mit dem Schriftsatz will VW sich gegen Schadenersatzforderungen von Aktionären wehren. Europas größter Autobauer hatte im September 2015 eingeräumt, bei weltweit elf Millionen Diesel-Fahrzeugen mithilfe einer Software die Abgaswerte manipuliert zu haben./bvi/DP/zb

Nachrichten zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

mehr Nachrichten
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Automobil Kaufen
VW-Aktie unter Druck: Was wir von den Q1-Zahlen halten
Die VW-Aktie hat in den vergangenen Monaten eine schöne Rallye hingelegt und den Dax alt aussehen lassen. Doch nach der Vorlage der Zahlen zum ersten Quartal kam heute der Rückschlag für das Papier. Viele Anleger fragen sich jetzt: Ist das ein günstiger Einstiegszeitpunkt oder lieber doch in Deckung gehen? Die Antwort von BÖRSE ONLINE. Von Thomas Schmidtutz » mehr
31.05.16 AKTIE IM FOKUS 2: Enttäuschende VW-Zahlen belasten Kurs (dpa-AFX)
31.05.16 ANALYSE-FLASH: SocGen belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Hold' - Ziel 140 Euro (dpa-AFX)
31.05.16 Volkswagen sieht Hoffnungsschimmer in China und weniger Gegenwind von Währungen (dpa-AFX)
31.05.16 ANALYSE-FLASH: NordLB hebt Ziel für Volkswagen-Vorzüge auf 130 Euro - 'Halten' (dpa-AFX)
31.05.16 Volkswagen stemmt sich gegen "Dieselgate" (Reuters)
31.05.16 AKTIE IM FOKUS: Bei VW stehen wieder die Zahlen im Fokus - doch die enttäuschen (dpa-AFX)
31.05.16 Belegschaft im VW-Konzern sinkt im Inland - im Ausland weiter Aufbau (dpa-AFX)
31.05.16 VW-Konzerngewinn bricht in Dieselkrise erneut deutlich ein (dpa-AFX)

Aktienempfehlungen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07:29 Volkswagen vz Hold Deutsche Bank AG
31.05.16 Volkswagen vz Hold Société Générale Group S.A. (SG)
31.05.16 Volkswagen vz Equal-Weight Morgan Stanley
31.05.16 Volkswagen vz Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.05.16 Volkswagen vz buy UBS AG

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit