Heta-Frist vorbei: Gläubigerpool hat Kärntner Anleihedeal abgelehnt

Heta-Frist vorbei: Gläubigerpool hat Kärntner Anleihedeal abgelehnt
11.03.2016 18:33:39

WIEN/KLAGENFURT (dpa-AFX) - Im Dilemma um die Schulden der Bad Bank Heta (früher Hypo Alpe Adria) sind die großen Gläubiger dabei geblieben: Sie haben das Rückkaufangebot Kärntens für landesgarantierte Heta-Anleihen nicht angenommen. Das hat eine Sprecherin des Gläubigerpools kurz nach Ablauf der Annahmefrist der APA bestätigt. Dieser Gläubigerpool besitzt Anleihen im Wert von 5 Milliarden Euro und kann damit eine Lösung blockieren./rf/tsk/APA/das

Banner

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit