UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

IPO: Senvion versucht es wieder mit einem Börsengang

21.03.2016 09:14:39

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Hamburger Windkraftanlagenhersteller Senvion nimmt überraschend einen neuen Anlauf an die Börse. Nicht einmal eine Woche nach dem Abbruch des ersten Versuchs legte das Unternehmen am Montag einen neuen Plan vor. Dieser fällt nun allerdings deutlich kleiner aus. Nur noch rund 18,7 Millionen Aktien sollen demnach im Rahmen einer Privatplatzierung an die Börse gebracht werden. Ursprünglich wollte Senvion fast 30 Millionen Stück auf dem Markt werfen. Auch die Preisspanne hat das Unternehmen deutlich gesenkt. Die Papiere sollen nun zu 15,50 bis 17 Euro nach zuvor 20 bis 23,50 Euro verkauft werden.

Dafür soll es nun aber ganz schnell gehen. Dieser Mittwoch ist als erster Handelstag vorgesehen. Senvion gab an, die Privatplatzierung aufgrund "zahlreicher Investorenanfragen" wieder aufzunehmen. Bei dem ehemals als Repower bekannten Hamburger Unternehmen haben die Finanzinvestoren Centerbridge und Arpwood das Sagen./enl/stb

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit