UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

IRW-News: Focus Graphite Inc.: Focus Graphite kündigt anstehenden Verkauf von Grafoid-Aktien und andere Vorteile im Zusammenhang mit Grafoids Vereinbarung m...

WKN: A1JYY6 ISIN: CA34416E1060 Focus Graphite Inc
0,09 EUR
0,02 EUR 38,71 %
24.06.2016 - 17:08

IRW-PRESS: Focus Graphite Inc.: Focus Graphite kündigt anstehenden Verkauf von Grafoid-Aktien und andere Vorteile im Zusammenhang mit Grafoids Vereinbarung mit Xiamen Tungsten Co. aus China an

Focus Graphite kündigt anstehenden Verkauf von Grafoid-Aktien und andere Vorteile im Zusammenhang mit Grafoids Vereinbarung mit Xiamen Tungsten Co. aus China an

Berichtet über Fortschritte beim unternehmenseigenen Projekt Lac Knife

OTTAWA - Focus Graphite Inc., (Focus Graphite oder das Unternehmen) (TSX-V: FMS; OTCQX: FCSMF; FSE: FKC) freut sich, bekanntzugeben, dass sein Schwesterunternehmen Grafoid Inc. und Xiamen Tungsten Co. Ltd. (Xiamen) eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding; MOU) zur Gründung eines strategischen Joint-Ventures unterzeichnet haben.

In der MOU sind die Kondition für die Akquisition eines Eigenkapitalanteils von bis zu 20 Prozent an Grafoid durch Xiamen mittels des Erwerbs von Stammaktien einschließlich von bis zu 7.000.000 Grafoid-Aktien, die sich aktuell im Besitz von Focus Graphite befinden, festgelegt. Zudem bietet die MOU Focus Graphite über die strategische Partnerschaft mit Xiamen Zugang zu China für den zukünftigen Verkauf von höherwertigen Graphitprodukten. Focus Graphite ist mit 7,9 Millionen Aktien größter Anteilseigner von Grafoid.

Alles in allem sind in der MOU zwischen Grafoid und Xiamen die Parameter für Maßnahmen festgelegt, die die sofortigen und langfristigen Geschäftsziele beider Parteien durch ein Joint-Venture erfüllen. Hierzu gehören:

- Xiamens Ziel, eine Plattform für saubere Energietechnologien aufzubauen und diese Technologien auf dem chinesischen Markt einzuführen.

- Grafoids Ziele für die Entwicklung industrieller Anwendungen zur Öffnung des chinesischen Markts für die Vermarktung seiner Palette an Mesograf- und Amphioxide-Graphenprodukten.

- Die Erfüllung des Ziels von Focus Graphite, die Erschließung des unternehmenseigenen natürlichen Flockengraphitprojekts Lac Knife in Québec voranzutreiben und die Weltmärkte mit hochreinen höherwertigen Graphitprodukten mit Kostenwettbewerbsfähigkeit zu versorgen, während gleichzeitig die Plattform von Grafoid, Focus Graphite, Stria Lithium Inc. und Braille Battery Inc. zur Entwicklung der Batterien der nächsten Generation unterstützt wird.

- Die Einrichtung einer Niederlassung von Xiamen im Grafoid Global Technology Center in Kingston (Ontario), um Xiamen eine Basis für die zukünftige Geschäftsexpansion in Nordamerika zu bieten, und die Einrichtung einer Grafoid-Niederlassung in China

-

Eine Due-Diligence-Prüfung wird bis zum 22. Mai 2016 abgeschlossen werden.

Xiamen Tungsten, ein an der Shanghai Exchange notiertes Unternehmen, ist der chinesische Marktführer in der Verhüttung, Verarbeitung und dem Export von Wolfram- und anderen Buntmetallprodukten sowie dem Betrieb von Selten Erden Betrieben und der Lieferung von Batteriematerialien. Das Unternehmen hat einen Jahresumsatz von mehr als 10,143 Milliarden Renminbi (1,55 Mrd. US$).

Weiterentwicklung des Graphitprojekts Lac Knife

Gary Economo, CEO und Director von Focus Graphite, sagte, dass der Erlös aus dem anstehenden Verkauf der Grafoid-Aktion im Besitz von Focus Graphite in die anhaltenden Bemühungen des Unternehmens, das Projekt Lac Knife in Produktion zu bringen, fließen werde.

Grafoids MOU mit Xiamen bietet Grafoid nicht nur einen strategischen Partner, sondern birgt auch Vorteile für Focus Graphite. Bei Abschluss werden wir über diese MOU weitere Mittel erhalten, die es uns ermöglichen, mit unserer allgemeinen Finanzierung für die Mine und Transformationsanlage vorantreiben. Zudem könnte sie Focus Graphite den chinesischen Markt für weitere Abnahmepartner und den Verkauf von höherwertigen Graphitprodukten öffnen, sagte Herr Economo.

Mit dieser Finanzspritze könnte Focus Graphite insbesondere mit der technischen Planung für Lac Knife fortfahren und das Umweltgenehmigungsverfahren zu Ende bringen, so Herr Economo weiter. Und sie wird es uns ermöglichen, die nächste Phase in der Aufstellung unserer Finanzierung des Investitionsaufwands für die Mine anzugehen.

Focus Graphite setzt seine Graphittests fort. Die Kundenanforderungen werden von Batterieherstellern und Originalgeräteherstellern (OEMs) sowie Tier-1- und Tier-2-Lieferanten in Nordamerika, Asien und Europa in Zusammenhang mit den Graphen- und Polymer-Abnahmeverträgen zwischen Focus und Grafoid aus dem Jahr 2015 stammen.

Wir sind dank der Vereinbarung potenziell gut aufgestellt, um dem Joint-Venture zwischen Grafoid und Xiamen eine sichere und verlässliche Versorgung mit Graphit-Vormaterial zu bieten, erklärte Herr Economo.

Abschließend sagte er: Hinsichtlich unseres Schwerpunkts auf der Entwicklung grüner Energietechnologien begünstigt die Vereinbarung von Grafoid mit Xiamen Tungsten unsere gemeinsamen Bemühungen mit Grafoid, Stria Lithium Inc. und Braille Battery Inc. zum Ausbau unserer Tätigkeiten in der Entwicklung der Batterie der nächsten Generation in China und Asien.

Am 25. September 2015 gab Focus Graphite bekannt, dass es es zwei definitive 10-Jahres-Abnahmeverträge mit Grafoid über den Erwerb des Graphitkonzentrats von Lac Knife abgeschlossen hat.

Mit dem ersten Abnahmevertrag (der Graphen-Abnahmevertrag) verpflichtet sich Grafoid für einen Zeitraum von 10 Jahren zum Erwerb von maximal 1.000 Tonnen - nach eigenem Ermessen - an großflockigem (+80 Mesh) Graphitkonzentrat mit hohem Reinheitsgrad (98,3 % Gesamtkohlenstoffgehalt; Ct) (1) pro Jahr vom Projekt Lac Knife. Dies entspricht bis zu 6,8 % des voraussichtlichen jährlichen Produktionsvolumens von 14.606 Tonnen an großflockigem Graphitkonzentrat (Quelle: Technical Report on The Lac Knife Graphite Feasibility Study; im Formenprofil von Focus Graphite Inc. auf www.sedar.com erhältlich).

(1) Der Reinheitsgrad von 98,3 % Ct entspricht dem Durchschnitt von 6 Pilotanlagenversuchen. Das Pilotanlagenprogramm wurde 2013 von SGS Canada Inc. in Lakefield (Ontario) durchgeführt. Siehe Pressemeldung vom 21. August 2013.

Mit dem zweiten Abnahmevertrag (der Polymer-Abnahmevertrag) verpflichtet sich Grafoid für einen Zeitraum von 10 Jahren zum Erwerb von bis zu 25.000 Tonnen - nach eigenem Ermessen - an Graphitkonzentrat mit einem Gehalt von 97,8 % Ct (durchschnittlicher Konzentratgehalt aller Flockengrößen) pro Jahr vom Projekt Lac Knife. Dies entspricht bis zu 56,4 % des voraussichtlichen jährlichen Produktionsvolumens von 44.300 Tonnen (alle Flockengrößen) (Quelle: Technical Report on The Lac Knife Graphite Feasibility Study).

Über Xiamen Tungsten

Xiamen Tungsten Co., Ltd. ist Chinas größter Hersteller und Exporteur von Wolframprodukten. Seine Investitionen in technologische Neuerungen und metallurgische Innovationen haben die Kluft zwischen Osten und Westen bei der Produktqualität im Vergleich zu ausländischen Unternehmen verringert. Das Unternehmen baut seine Investitionen in saubere Energietechnologien derzeit aus, um zu Chinas Ziel einer kohlenstoffarmen Wirtschaft beizutragen.

Das Unternehmen erzielt einen Jahresumsatz von über 10,143 Milliarden Renminbi (1,55 Mrd. US$).

Xiamen hat im Laufe des letzten Jahrzehnts sein Geschäft durch Akquisitionen und Investitionen von einem reinen Wolframunternehmen zu einem technologisch ausgerichteten Konglomerat entwickelt, das seine gesamten Fertigungsketten kontrolliert, um seine Wettbewerbsposition im Weltmarkt auszubauen.

Xiamen Tungsten notiert an der Shanghai Exchange unter dem numerischen Kürzel 600549.

Weitere Informationen zu Xiamen Tungsten erhalten Sie auf http://www.cxtc.com/.

Über Grafoid Inc.

Grafoid ist ein Anbieter von Komplettlösungen im Bereich Graphen. Das Unternehmen bietet in Partnerschaft mit führenden Unternehmen und Einrichtungen rund um den Globus nicht nur Expertise sondern auch Produkte und Verfahren für transformative, industrielle Graphenanwendungen.

Grafoid, Inc. ist ein privat geführtes kanadisches Unternehmen, das in Graphenanwendungen und wirtschaftlich skalierbare Produktionsprozesse für die Herstellung von Graphen und seine Derivate aus rohem, unbehandelten Graphiterz investiert. Focus Graphite hält eine wesentliche Beteiligung an Grafoid Inc.

Gegründet im Jahr 2011 umfasst Grafoids globale Geschäftspräsenz bereits 17 Tochtergesellschaften, die sich auf die Entwicklung von Mesograf-, Amphioxide- und GrafeneX-Materialien und -Produkten bzw. die Erbringung von Entwicklungsdienstleistungen konzentrieren. Hierzu zählen unter anderem Mesograf-Lithiumbatterien für Elektrofahrzeuge, Unterhaltungselektronik und die industrielle Energiespeicherung; Zusatzwerkstoffe wie etwa Metalllegierungen und Graphen-Polymer-Pulver für den 3D-Druck; Polymere, Kunststoffe, Gummis, Elastomere und Verbundstoffe; Faseranwendungen wie etwa Aluminiumlegierungen; Beschichtungen und Gleitmittel; feuerhemmende Materialien; Wärmemanagement-Lösungen; EMI-/RFI-/EMP-Abschirmung; Solarenergielösungen und analytische Untersuchungen sowie Laborleistungen.

Grafoids Forschung wird durch das Industrial Research Assistance Program (IRAP) des National Research Council of Canada unterstützt. Am 20. Februar 2015 erhielt Grafoid von SD Tech Fund of Sustainable Development Technology Canada (SDTC) Investitionsmittel in Höhe von 8,1 Millionen $ zur Entwicklung einer Technologie, die die Mesograf-Graphenherstellung und Endproduktentwicklung automatisieren wird. SDTC wurde von der kanadischen Regierung mit der Unterstützung von Unternehmen im Bereich der sauberen Technologien beauftragt, wenn diese ihre Technologien an den Markt bringen.

Über Focus Graphite Inc.

Focus Graphite ist ein fortgeschrittenes Explorations- und Erschließungsunternehmen, dessen Ziel es ist, Graphitkonzentrat aus der unternehmenseigenen Lagerstätte Lac Knife südwestlich von Fermont (Québec) zu produzieren. Focus Graphite überprüft zudem die Machbarkeit der Produktion von Mehrwertgraphitprodukten wie sphärischem Graphit für den Einsatz in Batterien in einer zweiten Phase, um den Bedürfnissen der Interessensvertreter in Québec für eine Transformation innerhalb der kanadischen Provinz gerecht zu werden und den Unternehmenswert zu steigern.

Das Projekt Lac Knife beherbergt gemessene und angezeigte Mineralressourcen* im Umfang von 9,58 Millionen Tonnen mit einem graphitischen Kohlenstoffgehalt von 14,77% (Cg) in Form von natürlichem Flockengraphit (gemessene Ressource von 432.000 Tonnen mit 23,66 % Cg und angezeigte Ressource von 9.144.000 Tonnen mit 14,35 % Cg) sowie eine abgeleitete Mineralressource im Umfang von 3,1 Millionen Tonnen mit 13,25% Cg in Form von natürlichem Flockengraphit. Das Ziel von Focus besteht darin, zu einem kostengünstigsten Produzenten von Graphit mit ausreichenden Gehalten für technologische Anwendungen zu werden und eine Führungsposition in dieser Branche einzunehmen.

Die Machbarkeitsstudie für das Projekt Lac Knife, die am 8. August 2014 auf SEDAR eingereicht wurde, hat ergeben, dass das Projekt aus wirtschaftlicher Sicht durchführbar ist und das Potenzial hat, mit 7,86 Millionen Tonnen nachgewiesenen und wahrscheinlichen Reserven** mit einem Gehalt von 15,13 % Cg (429.000 Tonnen nachgewiesene (@ 23.61% Cg) und 7.428.000 Tonnen wahrscheinliche Reserven (@ 14,64% Cg)) ein kostengünstiger Graphitproduktionsbetrieb zu werden.

Am 27. Mai 2014 gab das Unternehmen bekannt, dass die Ergebnisse von Knopfzellentests mit Verwendung von sphärischem Graphit (SPG), das aus dem Graphitkonzentrat von Lac Knife hergestellt wurde, auf ausreichend Potenzial für hohe Wertschöpfungsumsätze im Lithium-Ionen-Batteriesektor schließen lassen. Im Rahmen der Messung von Leistungsdaten hat sich bestätigt, dass Focus in der Lage ist, Graphit für den Einsatz in Lithium-Ionen-Batterieanoden und für Wertschöpfungsprodukte für höchste Kundenansprüche zu erzeugen.

Focus Graphite ist ein technologisch orientiertes Unternehmen, dessen Vision es ist, den Unternehmenswert langfristig und nachhaltig zu steigern. Focus hält eine bedeutende Beteiligung an Grafoid Inc., einem Unternehmen, das Graphenanwendungen entwickelt.

* Die Wirtschaftlichkeit von Mineralressourcen, die keine Mineralreserven darstellen, wurde nicht nachgewiesen.

** Die gemessenen und angezeigten Mineralressourcen umfassen die Mineralressourcen, die auch als Mineralreserven gelten. Als Bezugspunkt für die Mineralreservenschätzung dient der Mühlendurchsatz.

Weitere Informationen über Focus Graphite erhalten Sie unter www.focusgraphite.com.

Qualifizierter Sachverständiger

Herr Marc-Andre Bernier (M.Sc, P.Geo Québec und Ontario), ein Director des Unternehmens, hat den technischen Inhalt dieser Pressemeldung in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects geprüft und freigegeben.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Bei allen hier enthaltenen Informationen, die nicht eindeutig auf historischen Fakten basieren, könnte es sich um zukunftsgerichtete Informationen handeln. Im Allgemeinen sind diese zukunftsgerichteten Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen explizit oder impliziert zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt: (i) volatiler Aktienkurse; (ii) der globalen Märkte und der Wirtschaftslage; (iii) der Möglichkeit von Abschreibungen und Wertminderungen; (iv) des Risikos in Zusammenhang mit der Exploration, der Erschließung und dem Betrieb von Minerallagerstätten; (v) des Risikos in Zusammenhang mit der Aneignung von Eigentümerrechten an Mineralkonzessionsgebieten und Aktiva; (vi) der Risiken in Zusammenhang mit Joint Ventures; (vii) Fluktuationen von Rohstoffpreisen; (viii) der Risiken in Zusammenhang mit nicht versicherungsfähigen Risiken, die während der Exploration, Erschließung und Produktion auftreten könnten; (ix) des Wettbewerbs für das Unternehmen bei der Sicherung von erfahrenem Personal und Finanzierungen; (x) des Zugangs zu einer entsprechenden Infrastruktur zur Unterstützung des Abbaus, der Verarbeitung, der Erschließung und der Exploration; (xi) der Risiken in Zusammenhang mit Änderungen der behördlichen Bergbaubestimmungen für das Unternehmen; (xii) der Risiken in Zusammenhang mit den unterschiedlichen Umweltbestimmungen, denen das Unternehmen unterliegt; (xiii) der Risiken in Zusammenhang mit behördlichen und genehmigungsbezogenen Verzögerungen; (xiv) Risiken in Zusammenhang mit möglichen Interessenskonflikten; (xv) der Verlässlichkeit von wichtigen Mitarbeitern; (xvi) Liquiditätsrisiken; und (xvii) des Risikos einer möglichen Verwässerung durch die Emission von Stammaktien. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf Annahmen, die das Management zum Zeitpunkt der Äußerung solcher Aussagen für angemessen hält. Dazu zählen unter anderem auch die Fortsetzung der Explorationsarbeiten, keine wesentlichen Änderungen bei den Metallpreisen, die planmäßige Umsetzung der Explorations- und Erschließungspläne und die in diesem Zusammenhang erwarteten Ergebnisse, der Erhalt der erforderlichen behördlichen Genehmigungen sowie andere Annahmen und Faktoren, die hier beschrieben werden. Obwohl das Unternehmen sich bemüht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu nicht erwarteten, geschätzten oder beabsichtigten Ergebnissen führen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen zukunftsgerichteten Informationen abweichen. Solche zukunftsgerichteten Informationen wurden bereitgestellt, um den Anlegern Einblick in die Geschäftstätigkeit, den Betrieb und die Explorationsplanung des Unternehmens zu geben; für anderweitige Zwecke sind sie möglicherweise nicht geeignet. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Zukunftsgerichtete Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Genauigkeit dieser Meldung.

Kontakt:

Mr. Gary Economo

Chief Executive Officer und Director

Suite 912, 130 Albert Street

Ottawa, Ontario K1P 5G4, Kanada

+1 613-238-7417

geconomo@focusgraphite.com

www.focusgraphite.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=32780

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=32780&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA34416E1060

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Aktien in diesem Artikel

Focus Graphite Inc 0,09 38,71% Focus Graphite Inc

Aktienempfehlungen zu Focus Graphite Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit