TECHNOLOGIEKONZERN

Jenoptik-Aktie mit größtem Kurssturz seit sechseinhalb Jahren

Jenoptik-Aktie mit größtem Kurssturz seit sechseinhalb Jahren

WKN: 622910 ISIN: DE0006229107 JENOPTIK AG

20,52 EUR
0,19 EUR 0,92 %
21.02.2017 - 18:59
11.11.2015 10:58:00

Nach einer Prognosesenkung haben Anleger die Aktien von Jenoptik am Mittwoch aus den Depots geworfen. Die Papiere des Technologiekonzerns fielen um bis zu 12,1 Prozent auf 13,02 Euro und waren damit das Schlusslicht im Technologieindex TecDax. Es war der größte Kurssturz der Jenoptik-Titel seit sechseinhalb Jahren.

Analyst Thomas Rau von der Equinet Bank tippte auf Gewinnmitnahmen, nachdem die Papiere seit Ende August um mehr als 35 Prozent gestiegen waren. Er stufte die Jenoptik-Aktie daher auf "Neutral" von "Accumulate" herunter. Nach Ansicht von Dirk Schlamp von der DZ Bank legte die Firma für die abgelaufenen drei Monate allerdings solide Zahlen vor. Er empfahl die Aktien weiterhin zum Kauf.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Jenoptik AG
Banner

Aktien in diesem Artikel

Firma Holdings Corp 0,08 -20,00% Firma Holdings Corp
JENOPTIK AG 20,42 0,72% JENOPTIK AG

Aktienempfehlungen zu JENOPTIK AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.02.17 JENOPTIK Hold HSBC
08.02.17 JENOPTIK Halten Independent Research GmbH
08.02.17 JENOPTIK Neutral Oddo Seydler Bank AG
07.02.17 JENOPTIK kaufen DZ BANK
07.02.17 JENOPTIK Hold Baader Bank
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit