PFLANZENZUCHT

KWS-Aktie: Saatguthersteller will Rendite stabil halten

KWS-Aktie: Saatguthersteller will Rendite stabil halten

WKN: 707400 ISIN: DE0007074007 KWS SAAT SE

365,37 EUR
-0,54 EUR -0,15 %
20.10.2017 - 17:59
15.10.2015 08:37:00

Der Saatguthersteller KWS Saat will trotz hoher Investitionen seine Rendite im laufenden Geschäftsjahr stabil halten. Für das Geschäftsjahr 2015/16 rechnet KWS mit einer operativen Rendite (Ebit-Marge) von mindestens 10,5 Prozent, wie das Unternehmen aus dem niedersächsischen Einbeck am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz soll um fünf bis zehn Prozent zulegen.

KWS werde seine Ausgaben für Forschung und Entwicklung sowie für seine Vertriebsaktivitäten weiter erhöhen, kündigte Finanzchefin Eva Kienle an. Im Fokus stünden etwa der Ausbau und die Modernisierung von Produktionsanlagen in Ost- und Südosteuropa sowie den USA. Aber auch die Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sollen an mehreren Standorten erweitert werden.

Im Ende Juni abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/15 stagnierte der Betriebsgewinn bei 138 Millionen Euro, die Ebit-Marge lag bei 10,9 Prozent. Der Umsatz kletterte wie bereits Anfang September berichtet um sieben Prozent auf rund 1,26 Milliarden Euro. KWS nahm schon im vergangenen Jahr mehr Geld für Forschung und Entwicklung in die Hand. Das Unternehmen profitierte aber von einem starken Zuckerrübengeschäft in Nordamerika. Der Jahresüberschuss lag bei 84 (Vorjahr: 80,3) Millionen Euro. Die Aktionäre sollen eine unveränderte Dividende von drei Euro je Aktie erhalten.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: KWS SAAT AG

Aktien in diesem Artikel

KWS SAAT SE 365,37 -0,15% KWS SAAT SE

Aktienempfehlungen zu KWS SAAT SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.10.17 KWS SAAT Neutral equinet AG
19.10.17 KWS SAAT Verkaufen DZ BANK
11.07.17 KWS SAAT neutral Kepler Cheuvreux
30.06.17 KWS SAAT Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
28.06.17 KWS SAAT Neutral equinet AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit