UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Kanzlerin Merkel: Flüchtlinge sollen leichter in Arbeitsmarkt integriert werden

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der deutschen Wirtschaft Erleichterungen bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt zugesagt. Bei einem Treffen am Freitag in München versprach sie den vier Wirtschaftsspitzenverbänden, über die Bundesagentur für Arbeit sehr eng zusammenzuarbeiten. Die Kanzlerin nannte das Ziel, bürokratische Hemmnisse abzubauen und sich gezielter um Flüchtlinge zu kümmern - etwa mit der Schaffung von Einarbeitungsmöglichkeiten oder der Verlängerung von Praktika. Es seien sich aber alle einig darin, dass man den Mindestlohn nicht infrage stelle./ctt/cho/DP/fbr

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit