Katjes gegen Südzucker - Schadensersatzprozess in Mannheim beginnt

Katjes gegen Südzucker - Schadensersatzprozess in Mannheim beginnt

WKN: 729700 ISIN: DE0007297004 Südzucker AG (Suedzucker AG)

19,22 EUR
-0,05 EUR -0,26 %
26.05.2017 - 17:59
29.01.2016 06:15:39

MANNHEIM (dpa-AFX) - Süßwarenhersteller gegen Zuckergiganten: Katjes verlangt in einem an diesem Freitag vor dem Landgericht Mannheim beginnenden Schadensersatzprozess insgesamt rund 37 Millionen Euro von Südzucker. Hintergrund ist ein Kartellverfahren gegen Südzucker, Nordzucker und Pfeifer & Langen (Diamant-Zucker), die nach Überzeugung des Bundeskartellamtes über Jahre hinweg Verkaufsgebiete, Quoten und Preise abgesprochen haben sollen. Die Unternehmen mussten 280 Millionen Euro Bußgeld zahlen, alleine Südzucker 195,5 Millionen Euro. Am Landgericht Mannheim läuft bereits eine Klage des Bonbonherstellers Vivil gegen Südzucker über 1,3 Millionen Euro. Insgesamt sollen allein in Mannheim 21 derartige Klagen verhandelt werden./moe/DP/men

Aktien in diesem Artikel

Südzucker AG (Suedzucker AG) 19,17 -0,44% Südzucker AG (Suedzucker AG)

Aktienempfehlungen zu Südzucker AG (Suedzucker AG)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.05.17 Südzucker Reduce Kepler Cheuvreux
22.05.17 Südzucker Sell Goldman Sachs Group Inc.
19.05.17 Südzucker Halten Independent Research GmbH
19.05.17 Südzucker Neutral equinet AG
19.05.17 Südzucker Neutral BNP PARIBAS
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit