BMW Aktie [WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003]

04.02.2016 19:34:40

Kreise/Förderung von E-Autos: Schäuble trifft BMW-Chef Krüger


BERLIN (dpa-AFX) - In der Debatte über eine Förderung für Elektroautos steht ein weiteres Treffen zwischen Bundesregierung und Autobranche bevor. BMW-Chef Harald Krüger werde sich bald mit Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) beraten, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstagabend aus Branchenkreisen. Es sei der ausdrückliche Wunsch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Schäuble gewesen, dass ein gemeinsames Konzept bei einem weiteren Treffen weiterentwickelt werde. Zuvor hatte das "Handelsblatt" (Freitag) darüber berichtet. Schäuble lehnt bisher eine Prämie als Kaufanreiz ab, SPD und CSU hingegen sind dafür. Im Gespräch sind 5000 Euro.

Nach einem ersten Spitzentreffen am Dienstag hatte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) angekündigt, bis März solle ein Handlungsrahmen mit der Autoindustrie entwickelt werden. Dazu zählten der Ausbau des Ladenetzes, die Batterie-Produktion sowie "Instrumente zur Verbesserung der Marktentwicklung". Die Bundesregierung will die Konzerne in die Pflicht nehmen.

Krüger solle nun als Vertreter der Autobranche ein verbessertes Konzept präsentieren, berichtete das "Handelsblatt". Ein BMW-Sprecher wollte den Bericht nicht kommentieren. Das Finanzministerium war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Die Nachfrage nach Elektroautos in Deutschland ist weiter schwach. Die Bundesregierung hält dennoch am Ziel von einer Million Elektroautos bis 2020 auf deutschen Straßen fest. Als Hauptprobleme gelten neben vergleichsweise hohen Preisen für E-Autos die geringere Reichweite und das noch löchrige Netz an Ladestationen./mar/bvi/DP/jha

Nachrichten zu BMW AG

mehr Nachrichten
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Automobil
Daimler-Aktie, VW, BMW und Conti: Sind die Aussichten wirklich so schlecht?
Eine kritische Analystenstudie der britischen HSBC-Bank hat europäische Autowerte am Dienstag auf Talfahrt geschickt, darunter auch die Aktien von Daimler, Volkswagen, BMW und Continental. Doch sind die Aussichten wirklich so schlecht? Wir werfen einen Blick auf die allgemeine Stimmungslage - und prüfen, wie die deutschen Branchenvertreter im Einzelnen vom Gros der Experten beurteilt werden. Von Nikolaus Hammerschmidt » mehr
20.05.16 BMW-Aktie im Rückwärtsgang - Wie weit die Aktie jetzt noch fallen kann (Börse Online)
19.05.16 Verband: Motorradbranche wächst 2016 weiter (dpa-AFX)
19.05.16 BMW-Aktie: Sammelklage fordert US-Verkaufsstopp für BMW-Elektroauto i3 (Börse Online)
18.05.16 Aktien von Daimler, VW, BMW und Conti auf Talfahrt - Kritische HSBC-Studie (Börse Online)
18.05.16 Studie: Audi und BMW kurbeln Autoproduktion in Mexiko an (dpa-AFX)
17.05.16 BMW-Aktie: Daimler-Rivale will auch langfristig profitabel wachsen (Börse Online)
17.05.16 ANALYSE-FLASH: Exane BNP senkt Ziel für BMW auf 66 Euro - 'Underperform' (dpa-AFX)
13.05.16 BMW-Aktie: Absatz wächst im April weiter - Kernmarke hinter Konkurrenz (Börse Online)

Aktienempfehlungen zu BMW AG

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.05.16 BMW buy Goldman Sachs Group Inc.
17.05.16 BMW buy Baader Wertpapierhandelsbank
17.05.16 BMW Underperform BNP PARIBAS
10.05.16 BMW kaufen DZ-Bank AG
09.05.16 BMW buy Goldman Sachs Group Inc.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 73,86 2,38% BMW AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit