VW-TOCHTER

MAN-Aktie: Gewinn schrumpft 2015 um drei Viertel

MAN-Aktie: Gewinn schrumpft 2015 um drei Viertel

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Daimler AG

68,28 EUR
0,37 EUR 0,55 %
09.12.2016 - 18:50
11.03.2016 08:45:00

Die teure Sanierung der Lkw-Produktion in Europa und die Dauerflaute in Brasilien haben bei MAN im vergangenen Jahr einen Großteil des Gewinns aufgezehrt. Wie die VW-Tochter am Freitag mitteilte, schrumpfte das operative Ergebnis 2015 auf 92 Millionen Euro zusammen, das ist weniger als ein Viertel dessen, was das Unternehmen im Jahr zuvor eingefahren hatte.

Die Erholung auf den Nutzfahrzeugmärkten in Europa, die wichtigste Region für MAN, konnte dies nicht ausgleichen. Zudem lief das Geschäft mit Schiffsmotoren und Turbomaschinen schlechter. Insgesamt sackte der Umsatz der MAN-Gruppe um vier Prozent ab auf 13,7 Milliarden.

Im europäischen Nutzfahrzeuggeschäft (MAN Truck & Bus) legten die Erlöse dank besserer Verkaufszahlen zu. Allerdings fielen für die Straffung der Produktion samt Abbau von 1800 Stellen Restrukturierungskosten in Höhe von 185 Millionen Euro an. Damit verbuchte MAN Truck & Bus nur einen Betriebsgewinn von 20 Millionen Euro. In Lateinamerika schrieb MAN im Lkw-Geschäft einen Verlust von 120 Millionen Euro. Die operative Rendite der gesamten Gruppe sank stark: von 2,7 auf jetzt 0,7 Prozent. Weil die Nutzfahrzeugsparte (Commercial Vehicles) in den roten Zahlen steckte, lag hier die Marge rechnerisch bei minus 1,0 Prozent. Der schwedische Konkurrent Scania, der wie MAN ebenfalls zum VW-Konzern gehört, glänzte dagegen 2015 mit einer operativen Rendite von 10,2 Prozent. Bei Daimler warf die Truck-Sparte 7,3 Prozent Marge ab.

MAN strebt nach wie vor im Geschäftsfeld Nutzfahrzeuge und auch im gesamten Unternehmen eine operative Rendite von 8,5 Prozent an, mit einer Schwankungsbreite von zwei Punkten nach oben und nach unten. 2016 soll es Verbesserungen im Vergleich zu 2015 geben: Marge und Betriebsgewinn der Gruppe sollen in diesem Jahr "deutlich über dem Niveau von 2015" liegen. Der Umsatz wird leicht unter dem Vorjahreswert erwartet.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: MAN Truck & Bus AG
Banner

Aktien in diesem Artikel

Daimler AG 68,30 0,09% Daimler AG

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
09.12.16 Daimler Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.12.16 Daimler buy UBS AG
07.12.16 Daimler buy Commerzbank AG
07.12.16 Daimler buy Deutsche Bank AG
07.12.16 Daimler buy equinet AG
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit