Mercedes-Benz überholt Rivalen Audi

Mercedes-Benz überholt Rivalen Audi

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Daimler AG

60,20 EUR
-0,21 EUR -0,35 %
18.08.2017 - 17:48
08.01.2016 11:27:04

Frankfurt (Reuters) - Dank kräftiger Nachfrage aus China und Europa hat Mercedes-Benz das fünfte Rekordjahr in Folge verbucht.

Die Stuttgarter Premiummarke des Daimler-Konzerns mit dem Stern lieferte 2015 1,87 Millionen Pkw an ihre Kunden aus, ein Plus von 13,4 Prozent zum Vorjahr, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Nachdem bereits nach elf Monaten der Vorjahreswert übertroffen worden war, sattelte Mercedes im Dezember nochmals drauf und erzielte mit einem Plus von 9,1 Prozent auf 178.000 verkaufte Pkw den bislang absatzstärksten Jahresabschluss in der Geschichte.

Vor allem SUVs und Kompaktwagen kamen gut bei den Kunden an, wie Mercedes erklärte. Besonders stark war die Nachfrage aus China, das sich mit einem Plus von 32,6 Prozent auf gut 373.000 verkaufte Autos zum größten Absatzmarkt von Mercedes-Benz vor den USA gemausert hat. Daimler ist in China anders als BMW und die VW -Tochter Audi dank neuer Modelle von der Flaute im Sommer nicht getroffen worden. Für 2016 erhofft sich der Autobauer von der neuen E-Klasse weitere Absatzimpulse.

Aktien in diesem Artikel

Audi AG 679,90 -0,32% Audi AG
BMW AG 79,54 -0,34% BMW AG
Daimler AG 60,31 -0,18% Daimler AG
Volkswagen (VW) AG Vz. 128,00 -0,70% Volkswagen (VW) AG Vz.

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.08.17 Daimler Outperform Bernstein Research
09.08.17 Daimler Equal-Weight Morgan Stanley
09.08.17 Daimler Outperform Bernstein Research
07.08.17 Daimler Underperform Jefferies & Company Inc.
04.08.17 Daimler Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit