PHARMAKONZERN

Merck KGaA-Aktie setzt Höhenflug fort - Positive Analystenstudien

Merck KGaA-Aktie setzt Höhenflug fort - Positive Analystenstudien

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Deutsche Bank AG

10,76 EUR
-0,61 EUR -5,33 %
26.09.2016 - 12:01
23.09.2014 11:46:48

Merck bleiben auch noch einen Tag nach der angekündigten Milliardenübernahme attraktiv. Die Papiere des Chemie- und Pharmakonzerns gewannen am Dienstagvormittag 0,87 Prozent auf 73,26 Euro und waren damit Spitzenreiter im Dax, der mehr als ein Prozent verlor. Zum Wochenauftakt hatten Merck bereits 4,35 Prozent höher geschlossen und im Handelsverlauf ein Rekordhoch von 76,14 Euro markiert.

Ausschlaggebend für die fortgesetzte Rally waren Hochstufungen und Kurszielerhöhungen einiger Analystenhäuser, nachdem die Darmstädter am Montag angekündigt hatten, den US-Laborausrüster Sigma-Aldrich (Singapore Airlines) für 140 Dollar je Aktie oder 17 Milliarden Dollar in bar zu erwerben. Den Vogel schossen einem Händler zufolge die Experten des Finanzdienstleisters Mainfirst ab, die das Merck-Kursziel von 80 auf 95 Euro anhoben und damit einen neuen Höchstwert unter allen Analysten-Zielen setzten.

Analyst Gunnar Romer von der Deutschen Bank hat sein Kursziel von 79 auf 85 Euro angehoben und behielt seine Kaufempfehlung für die Titel bei. Er sieht den Kaufpreis zwar als hoch an, betrachtet die Finanzierung wegen der Kombination aus Barmitteln und Schulden aber als günstig. Sigma-Aldrich passe hervorragend zu Merck und dürfte nach Abschluss der Übernahme sofort wertsteigernd für den Darmstädter Pharma- und Spezialchemiekonzern sein.

Der Zukauf sei angesichts des hohen Synergiepotenzials strategisch sinnvoll, schrieb Analyst David Evans von der Schweizer Großbank UBS. Er kalkuliert mit einem Schub von bis zu achtzehn Prozent für das Ergebnis je Aktie von Merck. Er hält an seinem neutralen Votum sowie am Kursziel von 65 Euro fest. Analystin Marietta Miemietz von der Investmentbank Equinet stufte die Aktien auf "Hold" herab, weil sie ihr Kursziel von 66,50 Euro erreicht haben. Die Transaktion sieht sie als wertneutral für Merck an.

dpa-AFX

Weitere Links:


Bildquelle: Merck KGaA

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 10,75 -5,78% Deutsche Bank AG
Merck KGaA 95,94 -1,99% Merck KGaA

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.09.16 Deutsche Bank buy Kepler Cheuvreux
20.09.16 Deutsche Bank Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.09.16 Deutsche Bank Sell Société Générale Group S.A. (SG)
16.09.16 Deutsche Bank Sell S&P Capital IQ
16.09.16 Deutsche Bank Underperform Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.460,24
-1,57%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit