Militante Aktivisten sprengen wieder Ölpipelines in Nigeria

Militante Aktivisten sprengen wieder Ölpipelines in Nigeria

WKN: 897791 ISIN: IT0003132476 Eni S.p.A.

13,89 EUR
-0,05 EUR -0,36 %
18.10.2017 - 17:55
08.07.2016 17:13:40

ABUJA (dpa-AFX) - Die nigerianische Rebellengruppe Niger Delta Avengers hat nach eigenen Angaben wieder Ölanlagen im ölreichen Nigerdelta angegriffen. Die Kämpfer hätten mehrere Pipelines im Bundesstaat Bayelsa in die Luft gesprengt, teilte die Gruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Medienberichten zufolge bestätigte ein Mitarbeiter der staatlichen Schutztruppe einen Angriff. Es soll sich demnach um Ölpipelines des Unternehmens Agip handeln.

Die Niger Delta Avengers fordern eine Beteiligung der örtlichen Bevölkerung an den Gewinnen aus der Erdölförderung und eine selbstbestimmte Verwaltung der Region. In Afrikas größter Volkswirtschaft Nigeria hängen die Staatseinnahmen zu 70 Prozent von Erdöl und Erdgas ab. Die Ölproduktion ist nach den Anschlägen massiv zurückgegangen./lnw/DP/she

Aktien in diesem Artikel

Eni S.p.A. 13,89 -0,36% Eni S.p.A.

Aktienempfehlungen zu Eni S.p.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.10.17 Eni Hold HSBC
10.10.17 Eni buy UBS AG
04.10.17 Eni Hold Deutsche Bank AG
02.10.17 Eni Hold Kepler Cheuvreux
02.10.17 Eni buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit