BO-TITELGESCHICHTE

Nebenwerte: Die besten Aktien 2015 und welche Werte jetzt noch ins Depot gehören

Nebenwerte: Die besten Aktien 2015 und welche Werte jetzt noch ins Depot gehören

WKN: 549336 ISIN: DE0005493365 Hypoport AG

122,25 EUR
-0,30 EUR -0,24 %
22.06.2017 - 17:20
12.12.2015 11:49:00

Um 1500 Punkte hat der DAX seit dem Tief Ende September bereits zugelegt - die Jahresendrally ist in vollem Gange. Dennoch dürfte es in den kommenden Wochen gerade bei den Top-Performern des 2015er-Jahrgangs weiter nach oben gehen. Sechs Nebenwerte, die beim "Window Dressing" in der Anlegergunst ganz besonders weit oben stehen dürften. Von Christian Scheid

Seit Montag läuft in Frankfurt das Eigenkapital-Forum. Es ist die Leistungsschau der kleinen, vielfach übersehenen Nebenwerte. Mit mehreren Tausend Teilnehmern aus der Finanzindustrie, der deutschen und internationalen Unternehmerschaft sowie Investoren und Analysten hat sich die dreitägige Veranstaltung der Deutschen Börse zu Europas größter Plattform rund um die Eigenkapitalfinanzierung gemausert. Heute ist der letzte Tag.

Neben einem Forenprogramm mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Workshops zu aktuellen Marktentwicklungen in der Unternehmensfinanzierung bietet das Eigenkapitalforum eine Plattform für junge Unternehmen, die auf Eigenkapitalsuche sind. Sie erhalten dort die Gelegenheit, ihr Geschäftsmodell einem breiten Investorenkreis vorzustellen. Höhepunkt des Werbens ist das "Rotating Matching Dinner" am Mittwochabend, wenn die jungen Entrepreneure mit Private-Equity- und Venture-Capital-Investoren zusammentreffen.

180 Unternehmen vor Ort



Kern des Forums sind aber die Analystenveranstaltungen von bereits börsennotierten Unternehmen. Dieses Jahr werden sich die Vorstände von rund 180 gelisteten Konzernen auf den Weg zum Flughafen machen, um in sechs parallel laufenden Investorenkonferenzen über die aktuelle Geschäftsentwicklung zu berichten und ihre Finanzzahlen und ihren Ausblick zu präsentieren. Überwiegend stammen die Gesellschaften aus dem Nebenwerte-Universum. Doch es sind auch zahlreiche Mitglieder aus den Auswahlindizes mit dabei. Mit der Deutschen Börse und der Lufthansa stellen sich sogar zwei DAX-Konzerne den Fragen und Antworten von Analysten, Investoren und Journalisten.

Begleitet werden die Präsentationen von zahlreichen "1-on-1-Meetings". Hier geht es ans Eingemachte. Denn wenn die Vorstände mit den Investoren abgeschottet zusammen sitzen, geben sie mitunter auch schon mal Informationen preis, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Manchmal verbreiten sich die Nachrichten wie ein Lauffeuer auf den Konferenzen und treiben die Aktienkurse noch während der Veranstaltung nach oben oder unten. Im Vordergrund steht aber natürlich der Networking-Gedanke: Kontakte zu Vorständen und anderen Investoren werden gepflegt und neu geknüpft. Selbstverständlich wird auch BÖRSE ONLINE vor Ort sein. Schließlich gibt es so kurz vor dem Jahresende nirgendwo sonst eine solch gute Gelegenheit, um sich einen Überblick über aussichtsreiche Aktienanlagemöglichkeiten zu verschaffen.

Auf Seite 2: Verschiedene Strategien



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Weitere Links:


Bildquelle: iStockphoto

Aktien in diesem Artikel

ADVA SE 9,63 -0,53% ADVA SE
CANCOM SE 53,01 -0,34% CANCOM SE
Deutsche Börse AG 95,53 -0,40% Deutsche Börse AG
Dürr AG 107,35 0,47% Dürr AG
GFT SE 19,56 -0,91% GFT SE
GRENKE AG 197,50 0,10% GRENKE AG
HolidayCheck AG 3,25 -1,06% HolidayCheck AG
Hypoport AG 122,60 -0,37% Hypoport AG
Lufthansa AG 18,51 0,00% Lufthansa AG
Nemetschek SE 68,77 1,25% Nemetschek SE
Private Equity Holding AG 75,55 0,47% Private Equity Holding AG
PSI Software AG 14,35 -1,00% PSI Software AG
Sartorius AG St. 87,00 1,15% Sartorius AG St.
SMA Solar AG 26,49 1,46% SMA Solar AG
zooplus AG 180,20 -0,14% zooplus AG

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.794,00
0,15%
TecDAX 2.285,24
0,42%
MDAX 25.282,94
-0,27%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit