UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

JEFFERIES-STUDIE

Novartis-Aktie, Roche und Co: Fünf Pharma-Aktien mit Kurspotenzial

Die Analysten bei der US-Investmentbank Jefferies haben nach der jüngsten Berichtssaison ihr Pharma-Aktien-Anlageuniversum nach günstigen Titeln durchforstet. Börse Online stellt fünf Kaufkandidaten vor, bei denen das Kurspotenzial deutlich über den aktuellen Notierungen liegt. Von Jürgen Büttner

Pharma-Aktien gelten zwar als relativ krisenresistent, dem Abwärtssog, der von den Kursturbulenzen der vergangenen Monate ausging, konnten sie sich aber nicht entziehen. Auch sonst waren viele Branchenvertreter in den vergangenen Jahren nicht frei von Sorgen. Vielmehr sorgte die wachsende Konkurrenz durch neue Produkte aus dem Biotechbereich sowie auslaufende Patente auf alle Medikamente für einige Sorgenfalten bei den Verantwortlichen.

Doch wenn es beispielsweise nach den Analysten bei der Ratingagentur Scope geht, dann ist die Talsohle inzwischen durchschritten. "Wir erwarten für die kommenden Jahre weltweit ein jährliches Umsatzwachstum von fünf bis sieben Prozent, das damit deutlich über dem gesamtwirtschaftlichen Wachstum liegt", sagt Olaf Tölke, Head of Corporates bei Scope Ratings. Ein wichtiger Grund für die jetzige Trendwende: Die Firmen verkaufen immer mehr biologische Präparate. Diese Medikamente basieren auf lebenden Proteinen, die Generika-Hersteller nur mit großem Aufwand nachbauen können. Die Folge: Wenn der Patentschutz für ein Medikament ausläuft, ist der Konkurrenzdruck deutlich geringer als in der Vergangenheit.

Analyst Tölke schätzt, dass der Umsatz eines Original-Herstellers in solchen Fällen nur um 30 bis 40 Prozent zurückgeht. Bei klassischen, chemisch hergestellten Wirkstoffen bricht der Umsatz häufig doppelt so stark ein. In den vergangenen Jahren waren Patente mit einem Umsatzvolumen von rund 20-40 Milliarden Dollar pro Jahr ausgelaufen, inklusive mehrerer Blockbuster-Medikamente, deren Umsatz in der Folge um bis zu 80 Prozent eingebrochen war. Doch jetzt seien die Pipelines der Hersteller wieder gut gefüllt, wobei gleichzeitig die Nachfrage nach Medikamenten aufgrund einer wachsenden und alternden Weltbevölkerung sowie zunehmenden chronischen Krankheiten steigt.

Die jüngste Berichtssaison ist aber noch enttäuschend verlaufen. Deshalb gilt es bei der Suche nach aussichtsreichen Pharmaaktien auch nach wie vor sehr genau hinzusehen. Die Analysten von Jefferies haben genau das getan und in einem 62-seitigen Report die Perspektiven der von ihnen weltweit abgedeckten Pharmawerte unter die Lupe genommen. Zu den Ergebnissen zählt es, dass die US-Investmentbank aufgrund von Bewertungsüberlegungen insbesondere Bristol-Myers Squibb und Novo Nordisk als schlichtweg überteuert einstuft. Die Liste der Kaufempfehlungen enthält aber auch einige Titel mit hohem Kurspotenzial. Börse Online hat davon fünf Aktien herausgefiltert, die auf den nächsten Seiten etwas näher vorgestellt werden Die Kurspotenziale bewegen sich in diesen fünf Fällen zwischen 21 Prozent und 51 Prozent.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: iStockphoto

Aktien in diesem Artikel

Abbott Laboratories 34,58 0,90% Abbott Laboratories
AbbVie Inc 53,30 -1,09% AbbVie Inc
Bristol-Myers Squibb Co. 63,51 0,24% Bristol-Myers Squibb Co.
Novartis AG 69,80 -1,56% Novartis AG
Novo Nordisk A-S (spons. ADRs) 46,00 -1,77% Novo Nordisk A-S (spons. ADRs)
Pfizer Inc. 30,87 1,39% Pfizer Inc.
Roche Holding AG (Genussschein) 224,00 -0,79% Roche Holding AG (Genussschein)

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 17.400,75
-3,39%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit