09.01.2016 17:41:57

Beirut (Reuters) - Bei einem Luftangriff auf eine von Rebellen gehaltene Stadt in Syrien sind nach Angaben der Opposition mindestens 39 Menschen getötet worden.

Es seien ein Gefängnis und ein angrenzendes Gerichtsgebäude in Maarat al-Numan in der Provinz Idlib getroffen worden, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Samstag. Im syrischen Bürgerkrieg fliegen mehrere Staaten Angriffe auf Stellungen der Gegner von Präsident Baschar al-Assad. Während eine US-geführte Allianz nach eigenen Angaben ihre Angriffe auf radikale Islamistengruppen beschränkt, wird Russland vorgeworfen, auch gemäßigte Aufständische zu bombardieren.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit