HAWESKO Aktie [WKN: 604270 / ISIN: DE0006042708]

19.08.2015 09:55:40

Original-Research: Hawesko Holding AG (von GSC Research GmbH): Halten


Original-Research: Hawesko Holding AG - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu Hawesko Holding AG

Unternehmen: Hawesko Holding AG

ISIN: DE0006042708

Anlass der Studie: Halbjahreszahlen 2015

Empfehlung: Halten

seit: 19.08.2015

Kursziel: 42,00 Euro

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: 31.05.2012, vormals Kaufen

Analyst: Thorsten Renner

Leichtes Umsatzplus im zweiten Quartal trotz Poststreik

Nach dem verhaltenen Jahresauftakt erzielte die Hawesko Holding AG im

zweiten Quartal 2015 wieder ein leichtes Wachstum. Damit liegt die

Gesellschaft nach unserer Ansicht gut im Rennen, bis zum Jahresende den

geringen Rückstand aufzuholen und noch ein Wachstum auszuweisen. Denn das

wirtschaftliche Umfeld in Deutschland stellt sich nach wie vor positiv dar.

Rein operativ betrachtet gelang dem Weinspezialisten im zweiten Quartal bei

einem nur leichten Umsatzwachstum eine deutliche Ergebnissteigerung. Für

den weiteren Jahresverlauf sind wir deshalb auch verhalten optimistisch

gestimmt. Jedoch werden sich die operativen Fortschritte im laufenden Jahr

aufgrund der Sonderbelastungen noch nicht sichtbar in den Zahlen

niederschlagen.

Auch wenn die Stärke des Schweizer Franken dem Unternehmen derzeit auf dem

dortigen Markt einige Probleme bereitet, halten wir das geplante stärkere

Auslandsengagement für den richtigen Weg. Abzuwarten bleibt, welche Impulse

vom neuen Hawesko-Chef Thorsten Hermelink ausgehen, der die Führung des

Konzerns zum Jahresbeginn 2016 übernehmen wird. Der Verkauf höherwertiger

Weine sollte Hawesko auch zukünftig, speziell auf interessanten

ausländischen Märkten, trotz wachsender Konkurrenz auskömmliche Margen

ermöglichen.

Für 2016, das unserer Meinung nach erstmals wieder ohne größere

Sonderbelastungen auskommen sollte, erwarten wir wieder eine deutliche

Steigerung der Profitabilität. Auch die Anpassung der Ausschüttungsquote an

den Zielkorridor des neuen Großaktionärs gestaltet sich wohl langsamer als

befürchtet. Vor diesen Hintergründen erneuern wir unsere

'Halten'-Empfehlung für die Hawesko-Aktie und bekräftigen unser Kursziel

von 42 Euro.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/13165.pdf

Kontakt für Rückfragen

GSC Research GmbH

Tiergartenstr. 17

D-40237 Düsseldorf

Tel.: +49 (0) 211 / 179374 - 26

Fax: +49 (0) 211 / 179374 - 44

Büro Münster:

Postfach 48 01 10

D-48078 Münster

Tel.: +49 (0) 2501 / 44091 - 21

Fax: +49 (0) 2501 / 44091 - 22

E-Mail: info@gsc-research.de

Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Aktienempfehlungen zu HAWESKO Holding AG

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
31.07.15 HAWESKO Hold Warburg Research
17.12.14 HAWESKO Hold Commerzbank AG
28.11.14 HAWESKO Hold Commerzbank AG
17.10.14 HAWESKO Hold Commerzbank AG
11.09.14 HAWESKO Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

HAWESKO Holding AG 40,15 0,38% HAWESKO Holding AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit