05.01.2016 05:34:44

Pressestimme: 'Braunschweiger Zeitung' zu Kurseinbruch an der Börse


BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX) - "Braunschweiger Zeitung" zu Kurseinbruch an der Börse:

"Anlegern in Deutschland bescherte der gestrige Börsenknall eine Lehrstunde in Sachen Globalisierung. Eben wegen der internationalen Verflechtungen deutscher Unternehmen und der Bedeutung des chinesischen Marktes schlagen Entwicklungen im Reich der Mitte sofort durch. Das gilt umso mehr, weil Anleger wegen der Niedrigzinspolitik geradezu verdammt sind, ihr Geld in Aktien zu investieren, wollen sie Erträge erwirtschaften. Durch diese Konzentration an den Börsen steigt die Gefahr der Blasenbildung. Das macht viele nervös. Wem das zu heiß und unübersichtlich ist, sollte die Finger davon lassen. Manchmal tut es eben auch der gute alte Bausparvertrag. Der bringt zwar kaum Erträge, sichert aber einen günstigen Zins, wenn in einigen Jahren ein Hausbau oder Autokauf ansteht."/al/DP/jha

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit