UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Pressestimme: 'Handelsblatt' zu US-Präsident Obama

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - "Handelsblatt" zu US-Präsident Obama:

"Es gibt nicht ein Amerika, sondern zwei: Es gibt das Amerika von Präsident Barack Obama, ein Land der wiedergewonnenen Prosperität, eine Nation, die sich aus der Rezession zurückgekämpft und neuen Mut gefasst hat, die die Zuversicht ausstrahlt, jede Herausforderung meistern zu können. Und es gibt das Amerika der Republikaner, ein Krisengebiet, runtergewirtschaftet, verängstigt, nur noch ein Schatten seiner selbst. Die Fakten sprechen für Obama, vor allem die wirtschaftlichen. Das Wachstum ist stabil, der Arbeitsmarkt nähert sich der Vollbeschäftigung. Das ist auch das Verdienst des scheidenden Präsidenten. Doch die Stimmung im Land gibt eher den Republikanern recht, die ihn im Weißen Haus beerben wollen. 70 Prozent der Amerikaner meinen, ihr Land sei auf falschem Kurs. Auch das ist gehört zu Obamas Vermächtnis. Es ist ihm nicht gelungen, der Mittelschicht die Abstiegsangst zu nehmen."/al/DP/jha

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit