ENERGIEKONZERN

RWE-Aktie: Versorger will wieder Kohle von umstrittenen Konzern beziehen

RWE-Aktie: Versorger will wieder Kohle von umstrittenen Konzern beziehen

WKN: 703712 ISIN: DE0007037129 RWE AG St.

13,51 EUR
0,07 EUR 0,51 %
21.02.2017 - 18:54
28.08.2014 11:33:00

Der Energiekonzern RWE droht bei Umwelt- und Menschenrechtsaktivisten wieder in die Kritik zu geraten. Das Unternehmen denkt einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstag) zufolge über die Wiederaufnahme der Geschäftsbeziehungen zu dem umstrittenen US-Kohlelieferanten Drummond nach. Der Versorger wolle die Lieferungen in den nächsten Monaten wieder aufnehmen. Entsprechende Schritte seien intern eingeleitet worden, schreibt das Blatt mit Verweis auf Konzernkreise.

Im vergangenen Jahr hatte RWE die Geschäftsbeziehungen gekündigt, nachdem Drummond die Verstrickung in massive Menschenrechtsverletzungen in Kolumbien vorgeworfen worden war. Wie RWE der Zeitung bestätigte, wird die Wiederaufnahme der Geschäfte geprüft. Bis zum November wolle RWE untersuchen, ob Drummond die Kriterien dafür erfülle. "Frühestens 2015" könnten die Lieferbeziehungen wieder aufgenommen werden, sagten Sprecher des Konzerns. Es gebe eine positive Beurteilung des Verbands Better Coal.

dpa-AFX


Bildquelle: RWE AG
Banner

Aktien in diesem Artikel

RWE AG St. 13,50 0,33% RWE AG St.

Rohstoffe in diesem Artikel

Kohlepreis 57,05 0,00
0,00

Aktienempfehlungen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.02.17 RWE overweight Morgan Stanley
13.02.17 RWE overweight Morgan Stanley
10.02.17 RWE Equal weight Barclays Capital
08.02.17 RWE Neutral Goldman Sachs Group Inc.
07.02.17 RWE Reduce HSBC
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit