01.03.2016 13:51:54

Russlands Regierung hofft ab Sommer wieder auf Wirtschaftswachstum


Moskau (Reuters) - Die russische Wirtschaft wird nach Einschätzung der Regierung in wenigen Monaten wieder wachsen.

Möglicherweise sei es im dritten Quartal soweit, sagte Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew am Dienstag. Damit blickt er optimistischer auf die Konjunktur. Zuvor war die Trendwende erst für das vierte Quartal erwartet worden.

Dem stark von Rohstoffexporten abhängigen Land macht der Ölpreisverfall schwer zu schaffen, der Mitte 2014 einsetzte. Seither hat auch die Landeswährung Rubel massiv an Wert verloren. Die Wirtschaft leidet zudem unter den Sanktionen, die westliche Staaten als Reaktion auf die Krim-Annexion verhängt haben. 2015 war die Wirtschaft zwischen Kaliningrad und Wladiwostok um 3,7 Prozent geschrumpft.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit