Apple Aktie [WKN: 865985 / ISIN: US0378331005]

28.01.2016 06:56:51

Samsung befürchtet Gewinnrückgang 2016 - Aktie sackt ab


Seoul (Reuters) - Wie Erzrivale Apple spürt auch der Smartphone-Gigant Samsung eine deutliche Eintrübung der Geschäfte.

Einen Gewinnrückgang im laufenden Jahr schließt der Konzern aus Südkorea nicht aus. "Die allgemein schwächere IT-Nachfrage wird es schwermachen, die Gewinne 2016 auf dem Niveau des vorigen Jahres zu halten", erklärte das Management am Donnerstag. 2015 hatte Samsung sein Betriebsergebnis auf umgerechnet 20 Milliarden Euro (26,4 Billionen Won) gesteigert. 2014 hatte es einen Rückgang gegeben. An der Börse in Seoul notierte die Samsung-Aktie mehr als zwei Prozent im Minus.

Der Konzernführung zufolge wird auch das laufende Quartal von schwierigen Geschäftsbedingungen geprägt sein. Die Smartphone-Verkäufe dürften etwas niedriger liegen als in den vorangegangenen drei Monaten. Wegen der Markteinführung neuer Handys werde sich der Gewinn der Sparte mobile Geräte aber leicht erhöhen. Für das abgelaufene Quartal bestätigte das Unternehmen im wesentlichen seine bereits Anfang des Monats mitgeteilten vorläufigen Zahlen.

Konkurrent Apple hatte am Dienstag für das aktuelle Quartal den ersten Umsatzrückgang seit 13 Jahren angekündigt. Er erwartet zugleich Absatzeinbußen beim Kassenschlager iPhone.

Aktienempfehlungen zu Apple Inc.

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.05.16 Apple overweight Morgan Stanley
25.05.16 Apple buy UBS AG
24.05.16 Apple buy UBS AG
23.05.16 Apple buy Nomura
17.05.16 Apple buy Goldman Sachs Group Inc.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 89,80 0,33% Apple Inc.

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit