DAX

Siemens-Aktie: Konzern will in Russland weitere Kraftwerke modernisieren

Siemens-Aktie: Konzern will in Russland weitere Kraftwerke modernisieren

WKN: 723610 ISIN: DE0007236101 Siemens AG

125,20 EUR
0,54 EUR 0,43 %
23.01.2018 - 15:54
04.10.2017 11:30:59

Siemens will sich trotz des jüngsten Ärgers um verschwundene Turbinen weiter bei der Modernisierung von Kraftwerken in Russland engagieren. "Rund 50 Prozent der Kraftwerke müssen modernisiert werden, und Siemens ist bereit, um Aufträge mitzubieten", sagte der Russland-Chef des Münchner Industriekonzerns, Dietrich Möller, auf einer Energiekonferenz am Mittwoch in Moskau.



Im Juli waren vier Siemens-Gasturbinen, die eigentlich für ein Projekt auf der südrussischen Insel Taman bestimmt waren, auf der Halbinsel Krim aufgetaucht, die 2015 von Russland annektiert wurde und deshalb Wirtschaftssanktionen unterliegt. Siemens hatte daraufhin über Konsequenzen für sein Geschäft in Russland nachgedacht.



Vorstandschef Joe Kaeser hatte betont, man dürfe nicht alle Kunden über einen Kamm scheren. Um ähnliche Unregelmäßigkeiten zu verhindern, hatte er jedoch angekündigt, Lieferungen an staatliche Kunden künftig besser zu überwachen. So will Siemens Turbinen selbst an ihren Bestimmungsort bringen und einbauen.

Weitere Links:


Bildquelle: Tobias Schwarz/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Siemens AG 125,18 0,66% Siemens AG

Aktienempfehlungen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.01.18 Siemens Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.01.18 Siemens buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.01.18 Siemens Underweight Barclays Capital
18.01.18 Siemens Halten Independent Research GmbH
18.01.18 Siemens Hold Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit