TECHNOLOGIE

Siemens-Aktie: Konzern will mit Rekordkauf an Frackingboom verdienen

Siemens-Aktie: Konzern will mit Rekordkauf an Frackingboom verdienen

WKN: 723610 ISIN: DE0007236101 Siemens AG

108,45 EUR
-0,24 EUR -0,22 %
06.12.2016 - 11:54
23.09.2014 07:38:00

Siemens-Chef Joe Kaeser trumpft mit einem der größten Zukäufe in der Unternehmensgeschichte auf. Sein Haus übernimmt für rund sechs Milliarden Euro den US-Turbinenspezialisten Dresser-Rand, wie der Konzern in der Nacht zum Montag mitteile. Die Münchner stechen damit den Schweizer Konkurrenten Sulzer im letzten Moment aus.

Kaeser will mit der Akquisition vom Schiefergasboom in den USA profitieren. Die Kosten deckt das Unternehmen zum Teil aus dem Verkauf seiner Hälfte an der Gemeinschaftsfirma Bosch Siemens Hausgeräte (BSH), die Kaeser für drei Milliarden Euro an den Stuttgarter Partner abgibt.

Lange Zeit hatten die Münchner wegen der Bewertung von Dresser-Rand mit knapp vier Milliarden Euro noch vor einem Gebot zurückgeschreckt. Angesichts der Fusionspläne von Sulzer geriet Siemens nun aber unter Zugzwang. Jetzt wird der erste große Zukauf von Kaeser als Konzernchef einer der größten in der Unternehmensgeschichte. Der Niederbayer triumphiert damit auch über seinen früheren Chef Peter Löscher, der mittlerweile den Verwaltungsrat von Sulzer führt.

Dresser-Rand ergänze das bestehende Siemens-Portfolio, insbesondere für die weltweite Öl- und Gasindustrie sowie für die dezentrale Energieerzeugung, teilte Siemens in der Nacht zum Montag mit. Das Angebot für alle Anteilsscheine beträgt 83 Dollar je Aktie in bar. Am Freitag hatte die in New York gelistete Dresser-Rand-Aktie mit 79,91 Dollar geschlossen. Der Verwaltungsrat der Amerikaner unterstütze die Bar-Offerte einstimmig und habe den Aktionären empfohlen, das Gebot anzunehmen, teilte Siemens mit. Offen blieb zunächst, ob sich Siemens auch mit Sulzer-Großaktionär Wiktor Wekselberg geeinigt hat, dessen Holding sich knapp fünf Prozent an Dresser gesichert hatte.

Auf Seite 2: ANALYSTEN LOBEN ZUKAUF

Seite: 1 | 2 | 3

Weitere Links:


Bildquelle: Michael Dalder/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Siemens AG 108,45 -0,51% Siemens AG

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
05.12.16 Siemens buy HSBC
29.11.16 Siemens Neutral BNP PARIBAS
18.11.16 Siemens buy Citigroup Corp.
18.11.16 Siemens Hold Commerzbank AG
18.11.16 Siemens kaufen DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit