AROMENHERSTELLER

Symrise-Aktie dank Analystenstudie gefragt - Deutsche Bank: "Top Pick"

Symrise-Aktie dank Analystenstudie gefragt - Deutsche Bank:

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Deutsche Bank AG

16,46 EUR
-0,07 EUR -0,39 %
13.12.2017 - 18:59
03.12.2015 12:19:00

Die Aktien des Duft- und Aromenherstellers Symrise haben am Donnerstag von einem positiven Analystenkommentar profitiert. Der Kurs zog um bis zu 2,3 Prozent auf 64,31 Euro an. Die Deutsche Bank hatte das Kursziel auf 72 von 63 Euro angehoben und ihre Kauf-Empfehlung bekräftigt.

Symrise bleibe einer der "Top Picks", hieß es in der Studie. Zwar dürfte die Nachfrage in der Branche gedämpft bleiben. Allerdings sei Symrise - wie auch Croda, Syngenta oder Clariant - ein Übernahmekandidat. Die niedrigen Zinsen dürften in dem Sektor in den kommenden zwölf bis 18 Monaten das Übernahmefieber schüren. Angesichts der schwachen Wachstumsraten werden einige Firmenchefs nach Ansicht der Experten Zukäufe anpeilen, um das Geschäft zu beleben.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Symrise AG

Aktien in diesem Artikel

Clariant AG (N) 23,31 0,72% Clariant AG (N)
Deutsche Bank AG 16,52 0,00% Deutsche Bank AG
Symrise AG 71,14 0,38% Symrise AG
Syngenta AG 393,06 -0,06% Syngenta AG

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.12.17 Deutsche Bank Equal-Weight Morgan Stanley
13.12.17 Deutsche Bank buy HSBC
11.12.17 Deutsche Bank Neutral UBS AG
08.12.17 Deutsche Bank Sector Perform RBC Capital Markets
07.12.17 Deutsche Bank kaufen DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit