Talanx-Aktie: Versicherer setzt auf Auslandsgeschäft

Talanx-Aktie: Versicherer setzt auf Auslandsgeschäft

WKN: TLX100 ISIN: DE000TLX1005 Talanx AG

32,90 EUR
-0,49 EUR -1,47 %
21.07.2017 - 15:35
17.09.2015 08:40:00

Deutschlands drittgrößter Versicherungskonzern Talanx will in der Industrieversicherung in den kommenden Jahren kräftig im Ausland wachsen.

"Für das Jahr 2019 rechnen wir mit mehr als drei Milliarden Euro Bruttoprämie im profitablen Auslandsgeschäft", sagte Talanx-Chef Herbert Haas am Donnerstag vor einer Investorenveranstaltung in Hannover. "Das sind dann etwa zwei Drittel unseres gesamten Industrieversicherungsgeschäfts." Zum einen setzt Talanx dabei auf Schwellenländer, zum anderen sollen auf dem europäischen Markt vermehrt kleinere und mittelständische Unternehmen als Kunden gewonnen werden. Bis 2019 soll die Bruttoprämie aus dem Auslandsgeschäft in der Industrieversicherung im Jahresschnitt um mehr als fünf Prozent steigen. "Gleichzeitig erwarten wir eine deutliche Ertragsverbesserung im Inland", fügte Haas hinzu.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Talanx AG

Aktien in diesem Artikel

Talanx AG 32,79 -1,75% Talanx AG

Aktienempfehlungen zu Talanx AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.07.17 Talanx Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.07.17 Talanx Neutral equinet AG
30.05.17 Talanx Hold Deutsche Bank AG
22.05.17 Talanx Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.05.17 Talanx Hold Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit