thyssenkrupp Aktie [WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001]

17.03.2016 07:31:53

ThyssenKrupp - Neue australische U-Boote vor Ort bauen


Sydney (Reuters) - Die neue australische U-Boot-Flotte sollte nach Ansicht von ThyssenKrupp vollständig in Australien hergestellt werden.

Eine rein australische Lösung sei die effizienteste und kostengünstigste Herangehensweise, sagte der zuständige Bereichsvorstand Hans Christoph Atzpodien am Donnerstag in Canberra. ThyssenKrupp ist der erste Bieter für den U-Boot-Auftrag, der sich öffentlich für eine Produktion in Australien als beste Option ausspricht. Bei dem Vorhaben geht es um den Bau von bis zu zwölf U-Booten. Das Auftragsvolumen könnte sich inklusive der jahrzehntelangen Wartung auf umgerechnet 32 Milliarden Euro belaufen.

Ebenfalls um den Auftrag bemühen sich ein japanisches Konsortium um Mitsubishi Heavy Industries und Kawazaki Heavy Industries sowie der staatliche französische Schiffbaukonzern DCNS. Die Nachrichtenagentur Reuters hatte im Januar von Insidern erfahren, dass ThyssenKrupp den Anschluss im Bieterrennen verliere. Mit einer Entscheidung wird in den kommenden Monaten gerechnet.

Aktienempfehlungen zu thyssenkrupp AG

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.05.16 thyssenkrupp buy HSBC
18.05.16 thyssenkrupp kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.05.16 thyssenkrupp buy Kepler Cheuvreux
12.05.16 thyssenkrupp buy Société Générale Group S.A. (SG)
11.05.16 thyssenkrupp buy Kepler Cheuvreux

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit