UN-Vermittler - Syrien-Friedensverhandlungen starten Freitag

UN-Vermittler - Syrien-Friedensverhandlungen starten Freitag
28.01.2016 18:26:54

Genf (Reuters) - Die auf der Kippe stehenden Syrien-Friedensverhandlungen sollen nun doch wie geplant am Freitag beginnen.

Dies sagte eine Sprecherin des Syrien-Sondergesandten der Vereinten Nationen, Staffan de Mistura, am Donnerstagabend der Nachrichtenagentur Reuters. Nur kurz zuvor veröffentlichte De Misturas Büro eine für die syrische Bevölkerung bestimmte Videobotschaft, in der er sagte, er erwarte, dass die in Genf geplanten Gespräche "in den nächsten Tagen beginnen".

Die syrische Opposition selbst äußerte sich zunächst nicht zu einer Teilnahme. Sie beharrt auf einem Ende der Bombardierungen als Vorbedingung. Diplomaten halten ihre Beteiligung für entscheidend für einen Erfolg der Gespräche zur Beendigung des Bürgerkriegs. Ziel ist eine politische Lösung des Syrien-Konflikts.[nL8N15C29I]

Banner

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit