BO-TITELGESCHICHTE

Unterbewertete Aktien: Wo Anleger jetzt zuschlagen sollten

Unterbewertete Aktien: Wo Anleger jetzt zuschlagen sollten

WKN: 519000 ISIN: DE0005190003 BMW AG

85,90 EUR
-0,15 EUR -0,18 %
15.12.2017 - 17:12
13.12.2017 06:30:00

Seite 2 von 13



Starke Firmen - Höhere Gewinne



Zugleich spricht auch eine Reihe von Indikatoren dafür, dass es an den Börsen dieses Jahr weiterhin aufwärtsgeht. So ist bei den Geschäftszahlen zum Auftaktquartal 2017 die Zahl der Unternehmen weiter gestiegen, die ihre Prognosen fürs Gesamtjahr nach oben korrigiert haben. Der noch vor einem Jahr zu beobachtende Trend, die ursprünglichen Vorgaben nach unten zu korrigieren, hat sich ins positive Gegenteil verkehrt. Das gilt vor allem für die europäischen Märkte. Eine aktuelle Studie der Bank of America Merrill Lynch kommt nach der Hälfte aller vorliegenden Quartalsberichte der Firmen aus dem gesamteuropäischen Stoxx-600-Index zu dem Ergebnis, dass 67 Prozent aller Gesellschaften beim Gewinn und 72 Prozent beim Umsatz die Analystenschätzungen übertroffen haben.

Gerade das Umsatzwachstum ist bemerkenswert, denn in den Vorjahren speiste sich das Gewinnwachstum bei vielen Firmen in erster Linie aus Synergieeffekten durch Einsparungen und Umstrukturierungen. Zuletzt waren die positiven Gewinnrevisionen auf dem höchsten Stand seit 2011. Dabei lieferte der Finanzsektor die meisten Überraschungen, aber auch Firmen aus den Branchen Industrie, Konsumgüter und Gesundheit schnitten überdurchschnittlich stark ab.

Auch das makroökonomische Umfeld stimmt: Mit Ausnahme des Sorgenkinds Italien kommt die Konjunktur in allen Kernstaaten der Eurozone wieder in Schwung. Dazu spielt ein Großteil der politischen Unsicherheitsfaktoren fürs Erste kaum noch eine Rolle - Brexit und Schuldenkrise hin oder her. Spätestens seit den französischen Präsidentschaftswahlen ist die Eurozone auf einem guten Weg zu politischer Stabilität. Der Reformwille steigt, populistische Bewegungen haben das Nachsehen.

Schatzkiste Europa



Worauf kommt es bei der Titelauswahl an? "Der ideale Mix sind europäische Firmen mit niedriger Bewertung, deren Absatzmärkte global aufgestellt sind", meint Fondsmanager Jens Ehrhardt. Zu seinen aktuellen Favoriten zählen beispielsweise Unternehmen aus der Energie- und Ölbranche. "Auch Rohstoffproduzenten haben zuletzt deutlich steigende freie Mittelzuflüsse erzielt. Ebenfalls günstig nach Value-Kriterien bewertet sind Telekomgesellschaften und Gesundheitskonzerne." Wie Leber setzt auch Ehrhardt auf ausgewählte Technologietitel. Der IT-Sektor als Ganzes sei schon gut gelaufen, aber Technologiefirmen - sowohl Bluechips als auch Nebenwerte - glänzten durch hohe Cashreserven und eine starke Eigenkapitalrendite.

Auf Seite 3: Ertragsperlen finden



Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13 Weiter

Weitere Links:


Bildquelle: iStockphoto, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Allianz 197,15 0,72% Allianz
Alphabet C (ex Google) 903,80 0,94% Alphabet C (ex Google)
Apple Inc. 147,53 1,26% Apple Inc.
BMW AG 85,95 -0,27% BMW AG
Daimler AG 71,01 0,17% Daimler AG
DWS Ltd. 0,94 -0,42% DWS Ltd.
Expedia Inc. 101,09 0,46% Expedia Inc.
Facebook Inc. 153,32 0,86% Facebook Inc.
Firma Holdings Corp 0,12 0,00% Firma Holdings Corp
GRENKE AG 81,10 -1,03% GRENKE AG
Infineon AG 22,70 -0,46% Infineon AG
ISRA VISION AG 199,75 10,66% ISRA VISION AG
Microsoft Corp. 73,95 2,68% Microsoft Corp.
Novo Nordisk (spons. ADRs) 44,21 -2,15% Novo Nordisk (spons. ADRs)
Priceline.com Inc. 1.488,03 -0,27% Priceline.com Inc.
Samsung GDRS 978,82 -2,41% Samsung GDRS
TAKKT AG 18,19 -0,98% TAKKT AG
technotrans AG 44,29 0,74% technotrans AG
Tesla 289,20 -0,22% Tesla
Verbund AG Sponsored American Deposit Receip Repr 1-5 Sh 4,54 -0,44% Verbund AG Sponsored American Deposit Receip Repr 1-5 Sh

Aktienempfehlungen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.12.17 BMW Underweight Morgan Stanley
14.12.17 BMW Hold HSBC
13.12.17 BMW kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.12.17 BMW overweight Barclays Capital
12.12.17 BMW Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

SDAX 11.701,18
0,36%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit