Volkswagens Talfahrt bei US-Verkäufen geht weiter

Volkswagens Talfahrt bei US-Verkäufen geht weiter

WKN: 766403 ISIN: DE0007664039 Volkswagen (VW) AG Vz.

126,65 EUR
-0,82 EUR -0,65 %
23.08.2017 - 17:52
05.01.2016 17:57:40

HERNDON (dpa-AFX) - Die Verkaufszahlen von Volkswagen (Volkswagen vz) in den USA sind im Dezember erneut kräftig abgesackt. Der Absatz der Kernmarke VW sank im Jahresvergleich um 9,1 Prozent auf 30 956 Autos, wie VW am Dienstag mitteilte - obwohl der Dezember zwei Verkaufstage mehr hatte als ein Jahr zuvor. Damit brechen die Verkäufe seit Beginn des Abgas-Skandals bei VW nun den zweiten Monat in Folge ein. Nach Bekanntwerden von Manipulationen bei Stickoxidwerten war für VW-Diesel-Modelle ein Verkaufsstopp verhängt worden.

Auch das gesamte abgelaufene Jahr endet für VW mit einer unerfreulichen Verkaufsbilanz: Insgesamt schrumpfte der US-Absatz um knapp 4,8 Prozent auf 349 440 Autos. Vom Kassenschlager Jetta Sedan verkaufte VW im Gesamtjahr 9,1 Prozent weniger Autos./fri/jha/

Aktien in diesem Artikel

Volkswagen (VW) St. 129,50 0,27% Volkswagen (VW) St.
Volkswagen (VW) AG Vz. 126,60 -0,55% Volkswagen (VW) AG Vz.

Aktienempfehlungen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.08.17 Volkswagen (VW) vz Verkaufen DZ BANK
16.08.17 Volkswagen (VW) vz market-perform Bernstein Research
11.08.17 Volkswagen (VW) vz kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.08.17 Volkswagen (VW) vz Halten Independent Research GmbH
09.08.17 Volkswagen (VW) vz buy Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit