UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 18. März 2016

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag,

den 18. März:

^

------------------------------------------------------------------------------

MONTAG, DEN 14. MÄRZ 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

00:50 J: Maschinenaufträge 01/16

10:00 D: Bahlsen Jahreszahlen

10:00 D: Bilanz-Pk des Stromnetzbetreibers 50Hertz

10:30 D: Mensch und Maschine Bilanz-Pk

11:00 EU: Industrieproduktion 01/16

11:00 D: NRW.Bank - Jahreszahlen

11:00 D: 1. Tarifrunde für die rund 700 000 Beschäftigten

der Metall- und Elektroindustrie NRW

15:00 CH: SGS Hauptversammlung, Genf

17:30 CH: Flughafen Zürich Verkehrszahlen 02/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

D: Sixt Leasing Jahreszahlen

F: Safran Capital Markets Day

I: Tod's Jahreszahlen

SONSTIGE TERMINE

09:00 D: Beginn der IT- und Computermesse CeBIT, Hannover

09:30 h Microsoft Deutschland zum Mittelstand und Vorstellung einer

neuen IDC-Studie

10:00 h Pk VDI Verein Deutscher Ingenieure zu Hacker-Angriffen

09:00 D: 21. Verhandlungstag im Porscheprozess, Stuttgart

09:00 D: Fortsetzung im Prozess gegen Deutsche-Bank-Mitarbeiter wegen mutmaßlicher Beteiligung

am Umsatzsteuerbetrug beim Handel mit CO2-Zertifikaten

10:00 D: Pk Elektroverband ZVEI und Elektro-Handwerk ZVEH zu aktuellen Themen

der Haustechnik auf der Messe Light & Building (13.-18. März)

10:00 B: Treffen der EU-Minister für Landwirtschaft und Fischerei

11:00 D: Pk "Digitale Transformation der Wirtschaft: Studie zu aktuellen

Entwicklungen und Perspektiven"

Der Branchenverband Bitkom hat in einer Studie untersucht, wie es um

die Digitalisierung der Wirtschaft in Deutschland steht.

NL: Delhaize und Ahold außerordentliche Hauptversammlungen

Aktionäre von Ahold und Delhaize stimmen über Fusion ab

Durch die Fusion des niederländischen und des belgischen

Supermarktkonzerns entsteht ein Einzelhandelsriese mit über 6500

Geschäften und über 375 000 Arbeitnehmern in Europa und den USA.

Ahold soll 61 Prozent des neuen Konzerns halten. Die Abstimmungen

finden zeitgleich in Amsterdam und Brüssel statt.

B: Treffen der EU-Außenminister, Brüssel

------------------------------------------------------------------------------

DIENSTAG, DEN 15. MÄRZ 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

07:00 CH: Kuoni Jahreszahlen (11.00 h Call)

07:00 CH: Geberit Jahreszahlen

07:00 CH: Galenica Jahreszahlen

08:00 D: Schaeffler Jahreszahlen (11.00 h Pk)

08:45 F: Verbraucherpreise 02/16 (endgültig)

10:00 I: Verbraucherpreise 02/16 (endgültig)

10:00 D: Sixt SE Bilanz-Pk, München

11:00 D: Bilanz-Pk Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)

u.a. mit DSGV-Präsident Georg Fahrenschon. Frankfurt

11:00 D: Bilanz-Pk der Hansgrohe SE, Frankfurt

11:00 D: Pk Volkswagen Finanzdienstleistungen, Frankfurt

13:30 USA: Einzelhandelsumsatz 02/16

13:30 USA: Erzeugerpreise 02/16

13:30 USA: Empire State Index 03/16

15:00 USA: Lagerbestände 01/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

A: Mayr-Melnhof Jahreszahlen

D: SAP CeBIT Programm für Finanz-

analysten und Investoren

D: Deutsche Börse Geschäftsbericht 2015

D: Wacker Neuson Jahreszahlen

F: Zodiac Aerospace Q2 Umsatz

J: BoJ Zinsentscheid

S: Hennes & Mauritz Umsatz 02/16

SONSTIGE TERMINE

08:00 D: Münchner Management Kolloquium (bis 16.03.) mit mehreren Vorständen

deutscher Konzerne

09:00 D: Fortsetzung des Prozesses um die mutmaßlichen Immobilienbetrüger der Gruppe S&K

09:00 D: Fortsetzung der IT- und Computermesse CeBIT, Hannover

10:30 h Rundgang von Kanzlerin Angela Merkel

08:00 h - 12:00 h HP Enterprise

09:00 h - 12:00 h Microsoft

09:00 h - 13:00 h Taitra

09:30 D: Siemens-Pressetag auf der Messe "light+buildung 2016", Frankfurt

10:00 D: Pk Osram-Chef Olaf Berlin zum Thema Smart City auf der Messe für

Architektur und Technik Light & Building, Frankfurt

10:00 D: Pressegespräch von Daimlers Van-Sparte, Stuttgart

Die Transporter-Sparte von Daimler hat im vergangenen Jahr dank

neuer Flottenaufträge erstmal mehr als 300 000 Fahrzeuge

ausgeliefert. Spartenchef Volker Mornhinweg informiert über die

laufende Geschäftsentwicklung

10:00 D: Bundesverfassungsgericht verhandelt über die Rechtmäßigkeit des

deutschen Atomausstiegs (bis 16.03.), Karlsruhe

Verfassungsbeschwerde eingereicht haben die drei Energiekonzerne

Eon, RWE und Vattenfall.

11:30 D: Pressetag des Stahlkonzerns ArcelorMittal zur Weichenstellung für

die Zukunft der Stahlindustrie u.a. mit Augustine Kochuparampil, CEO

ArcelorMittal Europe und Frank Schulz, Chairman ArcelorMittal Germany

D: Sitzung des Aufsichtsrats der Deutschen Bahn

Der Vorstand will einen Plan für den Einstieg von Investoren bei den

Tochtergesellschaften DB Schenker Logistics und DB Arriva vorstellen.

D: 5. Symposium Energiehandel 2022 (bis 16.03.), Berlin

Experten aus Wirtschaft und Politik diskutieren über den

Energiehandel in Zeiten der Energiewende.

------------------------------------------------------------------------------

MITTWOCH, DEN 16. MÄRZ 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

07:00 CH: Swiss Re Geschäftsbericht 2015

07:00 D: Brenntag Jahreszahlen

07:00 D: Fraport Jahreszahlen (Pk 10.30 h)

07:15 D: Siltronic Jahreszahlen

07:30 D: Munich Re Jahreszahlen (endgültig)

(9.00 h Pk)

07:30 A: Raiffeisen International Jahreszahlen

08:00 EU: Acea Pkw-Neuzulassungen 02/16

10:00 D: BMW Bilanz-Pk, München

10:30 GB: Arbeitslosenzahlen 02/16

11:00 D: Deutsche Bahn Bilanz-Pk, Berlin

11:00 D: Bilfinger Bilanz-Pk, Mannheim

11:30 D: Anleihen

Laufzeit: 10 Jahre

Volumen: 4 Mrd EUR

13:30 USA: Realeinkommen 02/16

13:30 USA: Verbraucherpreise 02/16

13:30 USA: Baubeginne- und genehmigungen 02/16

14:15 USA: Industrieproduktion 02/16

14:15 USA: Kapazitätsauslastung 02/16

15:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche)

19:00 USA: Fed Zinsentscheid (19.30 h Pk mit Yellen)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

A: Immofinanz Q3-Zahlen

D: Elmos Jahreszahlen (endgültig)

D: Gerry Weber Q1-Zahlen

D: Bechtle Bilanz-Pk, Stuttgart

DK: Carlsberg Strategievorstellung

I: Finmeccanica Jahreszahlen

I: Fiat Chrysler Absatz 02/16

SONSTIGE TERMINE

09:00 D: Fünf Direktbanken und Deutsche Börse werben beim zweiten "Tag der

Aktie" für die Geldanlage in Aktien

10:00 h Pk zur Vorstellung einer Studie zur Aktienkultur im

internationalen Vergleich

09:00 D: Fortsetzung der Computermesse CeBIT

09:30 LU: EuGH-Gutachter äußert sich zu illegalen Downloads über ein offenes

Wlan-Netz. Der Musikkonzern Sony klagt gegen den Betreiber eines

Geschäfts für Licht- und Tontechnik.

10:00 D: Bundesverfassungsgericht verhandelt weiter über die Rechtmäßigkeit

des deutschen Atomausstiegs, Karlsruhe

10:00 D: Jahres-Pk Verband der Auslandsbanken in Deutschland, Frankfurt

11:00 D: Pk Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zu

automatischer Notfallmeldung aus PKW, Berlin

11:00 D: Pk Deutsches Institut für Altersvorsorge zu den Kosten einer

garantierten lebenslangen Rente, u.a. mit dem Mitglied des

Sprecherkollegiums, Klaus Morgenstern, Berlin

11:00 D: Veröffentlichung einer Konjunkturprognose des Instituts für

Wirtschaftsforschung Halle für die Weltwirtschaft, für den Euroraum

und für die deutsche Wirtschaft

11:00 D: Wann können Verbraucher einen Online-Kauf rückgängig machen? - BGH

verhandelt über Widerrufsrecht bei Fernabsatzvertrag, Karlsruhe

12:30 EU: EU-Kommission stellt in der Flüchtlingskrise möglicherweise

Mitteilung zur Reform des Dublin-Systems vor

EU: Vor EU-Gipfel (17./18.3.)

Die EU verhandelt mit der Türkei weiter über ein umfassendes Paket

zur Bewältigung der Flüchtlingskrise. Dazu gehören eine

Beschleunigung der geplanten Visaerleichterungen und zusätzliche

Geldzahlungen. Das Paket soll endgültig vereinbart werden.

10:00 h Beginn Arbeitssitzung

Nach Abschluss (Uhrzeit offen) Pk EU-Gipfelchef Donald Tusk und

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker + Pk Bundeskanzlerin Merkel

------------------------------------------------------------------------------

DONNERSTAG, DEN 17. MÄRZ 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

07:00 F: LafargeHolcim Jahreszahlen (9.00 h Pk)

07:00 D: United Internet Jahreszahlen

07:00 D: Kion Jahreszahlen (endgültig)

(10.00 h Pk)

07:00 D: HeidelbergCement Jahreszahlen (endgültig)

07:00 D: Deutz Jahreszahlen

07:00 D: Patrizia Immobilien Jahreszahlen (10.30 h Call)

07:15 D: Wacker Chemie Jahreszahlen (endgültig)

07:30 D: Vossloh Jahreszahlen

07:30 D: Lufthansa Jahreszahlen

07:30 D: Rheinmetall Jahreszahlen (endgültig)

07:30 D: Lanxess Jahreszahlen

07:30 D: Krones Jahreszahlen

07:30 D: Adler Jahreszahlen

07:45 CH: Seco Update Konjunkturprognosen

08:00 CH: Swiss Air Lines Jahreszahlen

09:30 CH: SNB Zinsentscheid

10:00 D: BayernLB Bilanz-Pk, München

10:30 D: Helaba Bilanz-Pk, Frankfurt

10:30 D: WGZ Bilanz-Pk, Düsseldorf

10:30 CH: Givaudan Hauptversammlung

11:00 EU: Verbraucherpreise 02/16

11:00 EU: Handelsbilanz 01/16

13:00 GB: BoE Zinsentscheid und Sitzungsprotokoll

13:30 USA: Leistungsbilanz Q4/15

13:30 USA: Philly Fed Index 03/16

15:00 USA: Frühindikatoren 02/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

A: Schoeller-Bleckmann Jahreszahlen

A: Semperit Jahreszahlen

D: windeln.de Jahreszahlen

D: OHB Bilanz-Pk

D: Delticom Jahreszahlen

D: Tom Tailor Geschäftsbericht

D: Solarworld Jahreszahlen (endgültig)

CH: BB Biotech Hauptversammlung

F: "AXA Strategic Ventures" thematic conference

I: Telecom Italia Jahreszahlen

SONSTIGE TERMINE

08:30 D: CDU-"Zukunftsforum Finanzplatz Frankfurt" mit einem Gastvortrag von

Elke König, Chefin der EU-Behörde für Bankenabwicklung

09:00 D: Fortsetzung der Computermesse CeBIT

09:00 D: "Handelsblatt"-Tagung zum Privatkundengeschäft der Banken

(bis 18.03.), Mainz u.a. mit Peter Buschbeck (HVB), Christian Sewing

(Deutsche Bank)

09:00 D: Beginn Konferenz der Bundesregierung und des Bundesverbandes

Erneuerbare Energie e.V. zur Energiewende (bis 18.03.)

("Berlin Energy Tansition Dialogue 2016 - towards a global

Energiewende") - Teilnehmer u.a. Bundeswirtschaftsminister Sigmar

Gabriel, Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Umweltministerin

Barbara Hendricks und die Generaldirektoren der Internationalen

Agentur für Erneuerbare Energien, Adnan Amin, und der

Internationalen Energie Agentur, Fatih Birol, Berlin

10:00 D: Pk des Bundesverbands der Deutschen Süßwaren-Industrie

zu Branchenzahlen sowie Themen wie Übergewichtprävention,

Rohstoffsituation, Nachhaltigkeitsinitiative Kakao, Berlin

10:00 D: Technischer Kongress des Verbands der Automobilindustrie (bis 18.03.)

10:00 h Grußwort VDA-Präsident Matthias Wissmann

10:20 h Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD)

11:40 h Daimler-Entwicklungsvorstand Thomas Weber

CH: Baselworld (bis 24.03.) - Weltmesse für Uhren und Schmuck

16:00 EU: EU-Gipfel (bis 18.03.), Brüssel

Die EU verhandelt mit der Türkei weiter über ein umfassendes Paket

zur Bewältigung der Flüchtlingskrise. Dazu gehören eine

Beschleunigung der geplanten Visaerleichterungen und zusätzliche

Geldzahlungen. Das Paket soll endgültig vereinbart werden.

16:00 h Beginn Gipfel/Treffen mit EU-Parlamentschef Martin Schulz

------------------------------------------------------------------------------

FREITAG, DEN 18. MÄRZ 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

00:50 J: BoJ Sitzungsprotokoll 28./29.1.2016

07:00 D: Deutsche Wohnen Jahreszahlen

07:00 D: GFK Jahreszahlen

07:30 I: Assicurazioni Generali Jahreszahlen

08:00 D: Erzeugerpreise 02/16

10:30 D: Deutsche Leasing Bilanz-Pk, Frankfurt

11:00 EU: Arbeitskosten Q4/15

15:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 03/16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

D: Deutsche Pfandbriefbank Geschäftsbericht 2015

D: Altana Jahreszahlen

D: Salzgitter Bilanz-Pk

DK: Novo Nordisk Hauptversammlung

I: Eni Strategy Day

SONSTIGE TERMINE

08:30 D: Jahres-Pk Lufthansa Cargo zum IATA World Cargo Symposium mit

Vorstandschef Peter Gerber

14:30 h Pk bei Lufthansa Cargo

09:00 D: Letzter Tag der Computermesse CeBIT, Hannover

09:00 EU: Abschlusstag EU-Gipfel, Brüssel

10:00 D: Urteil im Porscheprozess

22. und letzter Verhandlungstag. Der Vorwurf gegen Ex-Porschechef

Wiedeking und seinen Finanzvorstand Härter lautet Marktmanipulation

in der VW-Übernahmeschlacht 2008. Wiedeking und Härter weisen das

zurück.

12:00 D: Landgericht Frankfurt verkündet Entscheidung zu einer Klage der FMS

Wertmanagement gegen Österreichs Vorgehen bei Heta-Altlasten.

D: Großer Verfallstag "Hexensabbat" an der Börse

EU: S&P Ratingergebnis Österreich, Portugal, Russland°

------------------------------------------------------------------------------

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

/bwi

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit