WOCHENVORSCHAU: Termine bis 20. Januar 2016

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 20. Januar 2016
14.01.2016 06:04:41

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Mittwoch,

den 20. Januar:

^

------------------------------------------------------------------------------

DONNERSTAG, DEN 14. JANUAR 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

00:50 J: Maschinenaufträge 11/15

00:50 J: Erzeugerpreise 12/15

07:00 CH: Lindt & Sprüngli Umsatz 2015

07:00 CH: Richemont Umsatz Q3/15

07:00 F: Alstom 9Monatsumsatz

07:00 F: Casino Q4 Umsatz

08:00 D: Großhandelspreise 12/15

08:00 GB: Tesco Q3+Christmas Interim Statement

08:00 GB: Burberry Q3 Trading Update

08:00 D: Beiersdorf Umsatz Jahr 2015

09:55 D: BIP Jahr 2015 + Pk in Berlin

10:00 I: Industrieproduktion 11/15

10:40 E: Anleihen

Laufzeit: 2, 5, 7 Jahre

11:00 D: Frankfurter Volksbank Bilanz-Pk, Frankfurt

12:45 USA: JPMorgan Chase Q4-Zahlen

13:00 GB: BoE Zinsentscheid und Protokoll

13:30 D: EZB Sitzungsprotokoll vom 3.12.15

14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

14:30 USA: Im- und Exportpreise 12/15

22:05 USA: Intel Q4-Zahlen

SONSTIGE TERMINE

09:00 D: Was darf Facebook? - BGH verhandelt über Klage der

Verbraucherzentralen gegen das Online-Netzwerk

10:00 D: Pk Europäische Investitionsbank zu Ergebnissen 2015

10:30 D: Jahresauftakt-Pk der Inkassounternehmen mit Wolfgang Spitz,

Präsident des Bundesverbandes Deutscher Inkasso-Unternehmen und

Marion Kremer, Vizepräsidentin des Bundesverbandes Deutscher

Inkasso-Unternehmen, Berlin

10:30 D: Pk Hans-Böckler-Stiftung zu Studie über die Rentenreformen in

Deutschland und Österreich, Berlin

15:00 B: Treffen der Euro-Finanzminister

Themen u.a. : Lage in Griechenland (Überprüfung des

Rettungsprogramms, Streit um Rentenreform) und Zypern.

Wirtschaftliche Lage in der Eurozone vor dem Hintergrund von

Börsenturbulenzen, Brüssel

CH: Weltwirtschaftsforums (WEF) veröffentlicht Globalen Risikobericht

D: Abschluss Wirtschaftsgipfel der Tageszeitung "Die Welt"

16:00 Uhr Rede Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

anschl. Diskussion mit Merkel

D: Vor der Internationalen Grünen Woche (15.-24. Januar), Berlin

2. Pressetag

10:00 h Pk Neuland/AgrarBündnis mit Präsentation des Kritischen

Agrarberichts 2016

13:00 h Pk Bioland

14:00 h Pk Industrieverband Agrar

------------------------------------------------------------------------------

FREITAG, DEN 15. JANUAR 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

07:00 D: Fraport Verkehrszahlen 12/15

07:30 F: Carrefour Q4 Umsatz

08:00 EU: Acea Kfz-Neuzulassungen 12/15

09:00 E: Verbraucherpreise 12/15 (endgültig)

10:00 I: Verbraucherpreise 12/15 (endgültig)

11:00 EU: Handelsbilanz 11/15

11:00 D: Nordzucker Q3-Zahlen

14:00 USA: Citigroup Q4-Zahlen

14:00 USA: Wells Fargo Q4-Zahlen

14:30 USA: Einzelhandelsumsatz 12/15

14:30 USA: Empire State Index 01/16

14:30 USA: Erzeugerpreise 12/15

15:15 USA: Industrieproduktion 12/15

15:15 USA: Kapazitätsauslastung 12/15

16:00 USA: Lagerbestände 11/15

16:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 01/15 (vorläufig)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

I: FiatChrysler Automobiles Absatz 12/15

S: Hennes & Mauritz Umsatz 12/15

USA: Blackrock Q4-Zahlen

SONSTIGE TERMINE

10:00 B: Treffen der EU-Finanzminister, Brüssel

Thema u.a. : Europäische Bankenunion

D: Ende zahlreicher Codeshare-Verbindungen von Air Berlin

D: Eröffnung der Internationalen Grünen Woche (bis 24.01.), Berlin

------------------------------------------------------------------------------

MONTAG, DEN 18. JANUAR 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

05:30 J: Industrieproduktion 11/15 (endgültig)

05:30 J: Kapazitätsauslastung 11/15

10:00 I: Handelsbilanz 11/15

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

GB: Rio Tinto Jahreszahlen

SONSTIGE TERMINE

09:00 D: Fortsetzung eines Prozesses gegen drei frühere Vorstände der

SachsenLB, Leipzig

B: Treffen der EU-Außenminister, Brüssel

D: Internationale Grüne Woche (bis 24.01.), Berlin

HINWEIS

USA: Feiertag, Börse geschlossen

------------------------------------------------------------------------------

DIENSTAG, DEN 19. JANUAR 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

03:00 CHN: BIP Q4/15

03:00 CHN: Industrieproduktion 12/15

03:00 CHN: Einzelhandelsumsatz 12/15

08:00 A: Schoeller-Bleckmann Jahreszahlen

08:00 D: Verbraucherpreise 12/15 (endgültig)

08:00 D: Zalando Q4 Trading Update

08:00 NL: Unilever Jahreszahlen

10:00 EU: Leistungsbilanz 11/15

10:30 GB: Erzeugerpreise 12/15

10:30 GB: Verbraucherpreise 12/15

10:30 D: Schott Bilanz-Pk, Mainz

11:00 D: ZEW-Index Konjunkturerwartung 01/16

11:00 EU: Verbraucherpreise 12/15

12:00 USA: UnitedHealth Q4-Zahlen

13:00 USA: Bank of America Q4-Zahlen

13:00 USA: Morgan Stanley Q4-Zahlen

16:00 USA: NAHB-Index 01/16

22:00 USA: IBM Q4-Zahlen

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

USA: Charles Schwab Q4-Zahlen

USA: Delta Air Lines Q4-Zahlen

USA: Netflix Q4-Zahlen

SONSTIGE TERMINE

09:30 D: "Handelsblatt"-Jahrestagung zur Energiewirtschaft 2016 (bis 21.01.)

u.a. mit Gabor Steingart, Chefredakteur, Handelsblatt

09:30 D: Urteil im Streit um Rabatte der Daimler-Tochter myTaxi, Frankfurt

09:30 D: Fortsetzung im Prozess gegen Jürgen Fitschen, Co-Chef der Deutschen

Bank, und weitere Ex-Manager wegen versuchten Betrugs im

Kirch-Verfahren, München

09:30 LU: Urteile des EU-Gerichts zu einem Kartell für Schaltanlagen

D: Internationale Grüne Woche (bis 24.01.), Berlin

------------------------------------------------------------------------------

MITTWOCH, DEN 20. JANUAR 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE

07:00 CH: Barry Callebaut Q1 Umsatz

07:00 CH: SGS Jahreszahlen

07:00 NL: ASML Holding Q4-Zahlen

08:00 D: Erzeugerpreise 12/15

10:30 GB: Arbeitslosenzahlen 12/15

13:30 USA: Goldman Sachs Q4-Zahlen

14:30 USA: Verbraucherpreise 12/15

14:30 USA: Realeinkommen 12/15

14:30 USA: Baubeginne- und genehmigungen 12/15

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

AST: BHP Billiton Q4 Operation Report

GB: BG Group Q4 Trading Update

USA: Xilinx Q3-Zahlen

SONSTIGE TERMINE

09:30 D: Fortsetzung "Handelsblatt"-Jahrestagung zur Energiewirtschaft 2016

(bis 21.01.), Berlin

10:30 D: IG Metall Jahres-Pk, Frankfurt

11:00 D: Neujahrsempfang der Deutschen Bank mit dem Co-Vorsitzenden Jürgen

Fitschen, Düsseldorf

11:00 D: Auftakt-Pressekonferenz zur CeBIT 2016, Hannover

Die weltgrößte IT-Messe CeBIT findet vom 14. bis 18 März in Hannover

statt, Partnerland ist diesmal die Schweiz

CH: Beginn Weltwirtschaftsforum in Davos (bis 23.01.)

D: Internationale Grüne Woche (bis 24.01.), Berlin

------------------------------------------------------------------------------

°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit