'WSJ': Evonik verhandelt über Milliardenübernahme in den USA

'WSJ': Evonik verhandelt über Milliardenübernahme in den USA

WKN: 854912 ISIN: US0091581068 Air Products and Chemicals Inc.

136,01 EUR
-1,61 EUR -1,17 %
17.11.2017 - 18:59
17.03.2016 00:01:39

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Spezialchemiekonzern Evonik verhandelt einem Pressebericht zufolge über eine Milliardenübernahme in den USA. Dabei gehe es um eine der beiden Sparten von Air Products & Chemicals, berichtete das "Wall Street Journal" am Mittwoch auf seiner Internetseite unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Das Geschäft mit Chemikalien für die Herstellung von Sonnencreme und Farbe könnte dabei mit mehr als 3,5 Milliarden US-Dolar bewertet werden. Die Gespräche befinden sich dem Bericht zufolge in einem fortgeschrittenen Stadium. Evonik war am späten Abend zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen./he

Aktien in diesem Artikel

Air Products and Chemicals Inc. 136,01 -1,17% Air Products and Chemicals Inc.
Evonik AG 31,48 -0,71% Evonik AG

Nachrichten zu Air Products and Chemicals Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Keine Nachrichten verfügbar.

Aktienempfehlungen zu Air Products and Chemicals Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.10.17 Air Products and Chemicals overweight Barclays Capital
13.02.17 Air Products and Chemicals overweight Barclays Capital
30.01.17 Air Products and Chemicals Neutral Robert W. Baird & Co. Incorporated
21.12.16 Air Products and Chemicals Buy Monness, Crespi, Hardt & Co.
21.11.16 Air Products and Chemicals Buy Argus Research Company
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit