Deutsche Anleihen: Kursgewinne

Deutsche Anleihen: Kursgewinne
14.11.2017 17:37:40

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag trotz starker deutscher Konjunkturdaten gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future kletterte bis zum späten Nachmittag um 0,22 Prozent auf 162,41 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,39 Prozent. Auch in den meisten anderen Ländern der Eurozone gaben die Renditen nach.

Kursverluste an den Aktienmärkten stützten die Anleihen. Der gestiegene Eurokurs sorgt in Europa für Verunsicherung. Aber auch die US-Aktien gaben nach. Das überraschend starke deutsche Wirtschaftswachstum im dritten Quartal belastete die Anleihemärkte nicht nachhaltig. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im dritten Quartal um 0,8 Prozent zum Vorquartal gewachsen. Erwartet worden war ein Zuwachs von 0,6 Prozent.

"Einen so langen und gleichmäßigen Aufschwung hat Deutschland in den letzten Jahrzehnten nicht gesehen", kommentierte Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Dekabank. "Diese Bewegung reicht weit bis ins nächste Jahr hinein." Auch in der Eurozone insgesamt war die Wirtschaft im dritten Quartal mit 0,6 Prozent zum Vorquartal sehr robust gewachsen./jsl/he

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit