US-Anleihen: Gewinne nach Zinsentscheidung

US-Anleihen: Gewinne nach Zinsentscheidung
16.03.2016 21:02:39

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch nach der Zinsentscheidung der Federal Reserve zugelegt. "Die Fed ist noch vorsichtiger geworden, obwohl sich das Umfeld verbessert hat", sagte Harm Bandholz, US-Chefökonom bei der Bank Unicredit. Dementsprechend wurden die Zinserwartungen der Anleger gedämpft.

Zweijährige Anleihen stiegen um 6/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,86 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 14/32 Punkte auf 98 23/32 Punkte. Ihre Rendite lag bei 1,39 Prozent. Richtungweisende zehnjährige US-Anleihen legten um 13/32 Punkte auf 97 10/32 Punkte zu und rentierten mit 1,92 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 3/32 Punkte auf 95 12/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,73 Prozent./fat/he

Banner

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit