28.01.2016 21:04:39

US-Anleihen: Gewinne nach schwachen US-Wirtschaftsdaten


NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Donnerstag nach schwachen US-Konjunkturdaten im Plus bewegt. So haben die amerikanischen Unternehmen im Dezember deutlich weniger Neuaufträge erhalten als im Vormonat. Zudem ist die Zahl noch nicht abgeschlossener Hausverkäufe im Dezember deutlich geringer als erwartet gestiegen. Der starke Orderrückgang bestätige die Erwartung eines nur geringen US-Wirtschaftswachstums im vierten Quartal, kommentierte Helaba-Volkswirtin Viola Julien.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 99 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,821 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 2/32 auf 99 28/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 1,40 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere kletterten um 4/32 Punkte auf 102 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,98 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 7/32 Punkte auf 104 7/32 Punkte nach oben. Sie rentierten mit 2,79 Prozent./edh/das

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit