US-Anleihen: Schwächer zu Handelsbeginn

US-Anleihen: Schwächer zu Handelsbeginn
07.03.2016 15:22:39

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag zu Handelsbeginn gefallen. In allen Laufzeitbereichen stiegen die Renditen. Marktbewegende Konjunkturdaten werden nicht veröffentlicht. Nordkoreas Drohung eines atomaren Erstschlags als Reaktion auf den Beginn des alljährlichen, gemeinsamen Militärmanövers der USA und Südkoreas fand so gut wie keine Beachtung.

Zweijährige Anleihen verloren 1/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,89 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 5/32 Punkte auf 98 20/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,407 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen verloren 8/32 Punkte auf 97 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,904 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren sanken um 2/32 Punkte auf 99 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,006 Prozent./jsl/bgf

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit