US-Anleihen: Verluste - Gegenbewegung und enttäuschende Auktion

US-Anleihen: Verluste - Gegenbewegung und enttäuschende Auktion
09.03.2016 21:27:41

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch nachgegeben. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den Kursgewinnen vom Vortag sowie von einer enttäuschend verlaufenen Auktion zehnjähriger Papiere, bei der die Nachfrage hinter den Erwartungen zurückgeblieben sei. Außerdem hätten die moderaten Kursgewinne an der New Yorker Aktienbörse die Festverzinslichen belastet.

Zweijährige Anleihen verloren 2/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,898 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen um 8/32 Punkte auf 98 23/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 1,391 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen rutschten um 17/32 Punkte auf 97 19/32 Punkte ab. Sie rentierten mit 1,890 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren sackten um 31/32 Punkte auf 96 8/32 Punkte ab. Ihre Rendite betrug 2,683 Prozent./la/he

Banner

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit