05.01.2016 21:57:39

US-Anleihen ähnlich richtungslos wie Wall Street - Warten auf Fed-Protokoll


WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben sich am Dienstag ähnlich richtungslos gezeigt wie die Wall Street. Mangels Konjunkturdaten fehlte es den festverzinslichen Wertpapieren an Impulsen.

Zudem steht am Mittwoch das Protokoll der US-Notenbank Fed zur letzten Sitzung Mitte Dezember auf der Agenda. Damals hatten die Währungshüter erstmals seit der Finanzkrise die Zinsen von der Nulllinie angehoben und damit die lange erwartete Wende in ihrer Geldpolitik eingeleitet. Vom Protokoll und weiteren Aussagen der Fed erhoffen sich Beobachter Hinweise auf mögliche weitere Zinsschritte.

Zweijährige Anleihen legten um 1/32 Punkt auf 99 30/32 Punkte zu und rentierten mit 1,02 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 2/32 Punkte auf 100 4/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,72 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen verloren hingegen 1/32 Punkt auf 100 1/32 Punkte und rentierten mit 2,25 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren sanken um 13/32 Punkt auf 99 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,01 Prozent./gl/jha/

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit