US-Anleihen bauen Gewinne etwas weiter aus

US-Anleihen bauen Gewinne etwas weiter aus
20.01.2016 21:48:39

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch im späteren Handelsverlauf ihre Gewinne noch etwas ausgebaut. Der neuerliche Schwächeanfall der weltweiten Börsen war der Auslöser für die Kursanstiege. Die Renditen sanken dagegen in allen Laufzeiten.

Anleger steuern sichere Häfen an, zu denen der große Markt amerikanischer Staatsanleihen gehört. Vor allem die weiter fallenden Ölpreise sorgen an den Aktienmärkten für Verunsicherung, weil sie als Schwächesignal der Weltwirtschaft interpretiert werden. Konjunkturdaten spielten in diesem Umfeld eine untergeordnete Rolle.

Zweijährige Anleihen stiegen um 3/32 Punkte auf 100 10/32 Punkte und rentierten mit 0,83 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 9/32 Punkte auf 101 17/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,42 Prozent. Zehnjährige Anleihen legten um 19/32 Punkte auf 102 9/32 Punkte zu. Ihre Rendite betrug damit 1,99 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren gewannen einen ganzen und 8/32 Punkte auf 104 22/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,77 Prozent./ck/stb

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit