UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

US-Anleihen drehen nach Anfangsverlusten ins Plus

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag nach anfänglichen Verlusten ins Plus gedreht. Nachdem ein starker US-Arbeitsmarktbericht die Attraktivität der festverzinslichen Wertpapiere erst einmal geschmälert hatte, begünstigte die nur mäßige Entwicklung an der Wall Street die Anleihenkurse. Auch die Entspannung an Chinas Börsen konnte die als sicher geltenden Wertpapiere nicht ausbremsen.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 100 4/32 Punkte und rentierten mit 0,94 Prozent. Fünfjährige Papiere gewannen 5/32 Punkte auf 100 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,56 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen legten um 8/32 Punkte auf 101 6/32 Punkte zu und rentierten mit 2,12 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 13/32 Punkte auf 101 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,91 Prozent./gl/jha/

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit